Decathlon ruft Sicherungsgerät «Toucan Light» zurück

In Zusammenarbeit mit der BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft Decathlon Sports Switzerland SA das Sicherungsgerät «Toucan Light» für Kletter- und Bergsport zurück. Es gibt eine Absturzgefahr. Die betroffenen Kunden erhalten den Kaufpreis rückerstattet.

Welche Gefahr geht von den betroffenen Produkten aus?

Wenn zwei Kletterer vom Gerät simultan gesichert werden und ein Kletterer Spannung auf das Seil ausübt, kann der zweite Kletterer blockiert werden. Dies ist mit einer Absturzgefahr verbunden.

Welche Produkte sind betroffen?

Vom Rückruf betroffen ist das Sicherungsgerät « Toucan Light » des Herstellers Simond (siehe Produktfoto). Es wurde von Decathlon seit dem 25. Februar 2019 verkauft und hat den Artikel-Code 2575753.

Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?

Besitzer des genannten Sicherungsgeräts sind aufgefordert, dieses nicht mehr zu verwenden und es in eine Decathlon-Filiale zurückzubringen. Sie erhalten den Kaufpreis rückerstattet.

Disclaimer: Die Rückrufe und Sicherheitsinformationen bestehen aus teilweise oder ganz übernommenen Pressemitteilungen der entsprechenden Unternehmen oder Institutionen und werden mit deren Einverständnis publiziert.

Adresse für Rückfragen

Bei Fragen können Konsumentinnen und Konsumenten den Kundendienst von Decathlon kontaktieren:

Telefon (Montags bis Samstag 09:00 bis 18:00 Uhr): +41 32 756 70 70

E-Mail:help.switzerland@decathlon.com

Quelle: Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen

25.7.2019