Kollision zwischen zwei Personenwagen in Hochdorf

Gestern Montag ereignete sich auf der Baldeggstrasse in Hochdorf ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 30‘000 Franken.

Am Montag, 28. Oktober 2019, ca. 17:20 Uhr, fuhr ein Autofahrer von der Schlossergasse in Hochdorf Richtung Baldeggstrasse. Bei der Einmündung kam es zu einer Kollision mit einem von Hochdorf Richtung Baldegg fahrenden Personenwagen. Eine Beifahrerin wurde leicht verletzt, sie wird sich nötigenfalls in ärztliche Behandlung begeben.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden. Der Sachschaden beträgt ca. 30’000 Franken.

Quelle: Luzerner Polizei

29.10.2019