Neue Busverbindung Cham - Knonau eingeweiht

Am vergangenen Freitag, 13. Dezember, wurde die neue Busverbindung Cham – Knonau mit einer Willkommensfahrt eingeweiht.

Mit dem kommenden Fahrplanwechsel rücken die beiden Gemeinden Knonau und Cham näher zusammen: Die verlängerte Buslinie Nummer 42 ermöglicht es Passagieren von Cham ins «Säuliamt» – oder umgekehrt – schneller ans Ziel zu kommen. Anlässlich einer Willkommensfahrt wurde die neue Busverbindung am 13. Dezember feierlich eingeweiht und am 16. Dezember zum ersten Mal offiziell in Betrieb genommen.

Vorerst befristeter Probebetrieb

Vorerst wird die verlängerte Buslinie Nummer 42 als dreijähriger Probebetrieb gefahren. «Die Verantwortlichen der Gemeinden, beim Kanton sowie bei den ZVB hoffen natürlich, dass das Angebot Anklang findet und die verlängerte Buslinie Nummer 42 künftig somit fix zu unserem gut ausgebauten ÖV-Angebot gehört», erklärt Drin Alaj, Vorsteher Verkehr und Sicherheit der Einwohnergemeinde Cham.

16.12.2019