Cham: 88-jähriger Velofahrer verunfallt

Cham Velofahrer verunfallt

Cham Velofahrer verunfallt

Bild ZVG Zuger Polizei

Ein 88-jähriger Mann stürzt mit seinem Velo im Kreisel und wird erheblich verletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Am Samstag (4. Januar 2020), kurz nach 16:30 Uhr, ist ein Fahrradlenker im Kreisel Sinser-/Luzernerstrasse in Cham gestürzt. Der 88-Jährige erlitt Kopfverletzungen und wurde vom Rettungsdienst Zug ins Spital überführt.

Weil die Unfallsituation unklar ist, sucht die Polizei Zeugen. Wer den Unfall beobachtet und Angaben zum Hergang machen kann, ist gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T +41 41 728 41 41).

Quelle: Zuger Polizei

5.1.2020