Cham: Über 300 Altreifen illegal entsorgt - Zeugenaufruf

Altreifen illegal entsorgt

Altreifen illegal entsorgt

Bild ZVG Zuger Polizei

Nachdem mehrere Hundert alte Fahrzeugreifen auf einem Privatgrundstück illegalerweise deponiert worden sind, sucht die Polizei nach der unbekannten Täterschaft.

Bei einem Landwirtschaftsbetrieb in Niederwil (Gemeinde Cham) hat eine unbekannte Täterschaft in den vergangenen Wochen zwischen 300 und 400 Altreifen illegal abgeladen. Einige sind noch mit Felgen bestückt. Die Autoreifen lagen auf dem Vorplatz sowie in einem Lagerraum einer Scheune. Das betroffene Gelände ist nicht eingezäunt.

Zeugenaufruf

Wer hat im Zeitraum vom 29. Januar bis ca. 11. Februar 2020 in Niederwil verdächtige Personen oder Fahrzeuge oder sogar das Abladen der Reifen beobachtet? Wer sachdienliche Hinweise machen kann, ist gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T +41 41 728 41 41).

Quelle: Zuger Polizei

28.2.2020