Kollision zwischen zwei Autos in Ebnet

Entlebuch Verkehrsunfall

Entlebuch Verkehrsunfall

Bild ZVG Luzerner Polizei

Am Samstagnachmittag ist es auf der Hauptstrasse in Ebnet zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Am Samstag, 30. November 2019, kurz vor 16:00 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Hauptstrasse von Luzern Richtung Bern. Im Gebiet Mosigen in Ebnet (Gemeinde Entlebuch) geriet ein entgegenkommendes Fahrzeug auf die linke Fahrbahn. Dabei kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision mit dem Richtung Bern fahrenden Auto. Zwei Personen verletzten sich beim Unfall und wurden durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Die beiden nicht mehr fahrbaren Autos wurden durch einen Pannendienst abtransportiert. Die Fahrbahn wurde durch die Feuerwehr Wolhusen gereinigt.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 20‘000 Franken.

Quelle: Luzerner Polizei

2.12.2019