Sursee: Velofahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Sursee

Sursee

Foto Joseph Birrer

Am Montagabend wurde in Sursee ein Velofahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Unfallhergang wird von der Luzerner Polizei abgeklärt.

Am Montag (17.2.20), ca. 18.30 Uhr, ereignete sich in Sursee ein Verkehrsunfall. Bei der Kreuzung Zeughausstrasse - Buchentrasse fuhr ein 33-jähriger Autofahrer frontal in einen entgegenkommenden, 53-jährigen, Velofahrer. Dieser wurde gegen die Windschutzscheibe vom Auto geschleudert und erlitt diverse Verletzungen. Der Mann wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht.

Quelle: Luzerner Polizei

18.2.2020