Velofahrer bei Verkehrsunfall in Neuenkirch verletzt

Fahrradfahrer

Fahrradfahrer

Symbolbild Pixabay

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Mittwochnachmittag in Neuenkirch ein Velofahrer verletzt. Der Mann prallte in das Heck eines Autos, welches vor einem Fussgängerstreifen abbremste.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag (3.4.19), kurz nach 15.00 Uhr, auf der Luzernstrasse in Neuenkirch. Eine Lenkerin musste ihr Auto vor einem Fussgängerstreifen abbremsen.

Ein nachfolgender Velofahrer bemerkte dies zu spät und prallte direkt in das Heck vom Auto. Der 59-jährige Mann wurde dabei verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht.

Quelle: Luzerner Polizei

5.4.2019