Zentralschweizer News

Geschäftsbericht 2019 der Zugersee Schifffahrt: 100'000 Passagiere

Die kulinarischen und musikalischen Sonderfahrten entwickelten sich erfreulich. Pro Fahrt wurden Besuchersteigerungen bis zu 19 Prozent erreicht. Ein Rückgang bei den Frequenzen wurde bei den Kursfahrten verzeichnet. Der regnerische Frühling trübte den Start in die Schiffsaison – ein Minus, das bis Ende Saison nicht mehr aufgeholt werden konnte.

Weiterlesen

Wuchemärcht in Oberägeri eröffnet am 6. Juni die 25. Saison

Am Samstag, dem 6. Juni, eröffnet der Wuchemärcht von Oberägeri seine 25. Saison. Seine Verkäufer bieten jeden Samstag von 9 bis 11 Uhr frische landwirtschaftliche Produkte aus dem Tal an.

Weiterlesen

Autobahn A4: Totalschaden im Morgenverkehr

Auf der Autobahn A4 ist ein Auto in die Leitplanke geprallt. Verletzt wurde niemand, das Auto ist ein Fall für den Schrottplatz.

Weiterlesen

Nach Vorwürfen wegen Polizeigewalt: Luzerner Polizei leitet Fall an Staatsanwaltschaft weiter

Nach einem Polizeieinsatz auf dem Bahnhofplatz in Luzern wurden schwere Vorwürfe gegen die Luzerner Polizei erhoben. Die Polizeileitung hat beschlossen, den Fall an die Staatsanwaltschaft zur Untersuchung weiterzuleiten.

Weiterlesen

Polizeiposten im Kanton Luzern öffnen am Montag wieder

Seit dem 16. März 2020 waren kleinere Polizeiposten im Kanton Luzern aufgrund der Covid-19-Lage geschlossen. Aufgrund der Lockerungen durch den Bundesrat werden die Polizeiposten ab Montag, 8. Juni 2020, wieder geöffnet.

Weiterlesen

Menzingen: Rettungshelikoptereinsatz nach Selbstunfall mit Lastwagen

Auf dem Müliweg ist ein Lastwagen von der Strasse abgekommen und hat sich überschlagen. Der Chauffeur wurde erheblich verletzt und mit der Rega ins Spital eingeliefert.

Weiterlesen

Polizeidiensthund Dodge stoppt Einbrecher auf Flucht und findet gestohlenes Handy in Meggen

Am Samstag hat der Polizeidiensthund Dodge in Meggen einen Einbrecher auf der Flucht gestoppt. Der Mann konnte vor Ort festgenommen werden.

Weiterlesen

Nach Brandstiftung in einem Schrebergartenhaus in Horw: Polizei sucht Zeugen

Der Brand eines Schrebergartenhauses in Horw am Montagabend dürfte auf Brandstiftung zurückzuführen sein. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Baar: 22-jährige Autolenkerin ohne gültigen Führerausweis unterwegs

In der Nacht auf Montag (1. Juni 2020), kurz nach 02:00 Uhr, kontrollierte eine Patrouille der Zuger Polizei auf der Zugerstrasse in Baar eine 22-jährige Autofahrerin.

Weiterlesen

Zug: Motorradlenker gestürzt

Ein Zweiradlenker hat die Kontrolle über sein Motorrad verloren und ist gestürzt. Mit erheblichen Verletzungen wurde er ins Spital eingeliefert.

Weiterlesen

Auto brennt auf der Autobahn A2 bei Eich

Am Sonntagmittag ist ein Auto auf der Autobahn A2 komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird abgeklärt.

Weiterlesen

Brand in Horwer Schrebergartenhaus

Am Montagabend brannte in Horw ein Schrebergartenhaus nieder. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Brand in Mobilhaus auf Campingplatz Marbach

Am Montagmorgen brannte ein Mobilhaus auf einem Campingplatz in Marbach. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wurde bereits ermittelt.

Weiterlesen

Pfingsten: Viele Ausflügler, wenige Polizeieinsätze im Kanton Luzern

Übers Pfingstwochenende waren im Kanton Luzern sehr viele Menschen unterwegs, um die Sonne zu geniessen. Die Luzerner Polizei war im öffentlichen Raum verstärkt präsent, hatte aber dennoch nicht vermehrt Einsätze.

Weiterlesen

Luzerner Gebäudeversicherung bickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück

Nach einem finanziellen «Tief» im Geschäftsjahr 2018 herrschte im Geschäftsjahr 2019 bei der Gebäudeversicherung Luzern wieder eitel Sonnenschein. Die ausgebliebenen Elementarschäden sind massgebend für das erfolgreiche Geschäftsjahr. Die Gebäudeeigentümer erhielten deshalb im Januar 2020 einen Prämienrabatt von 30 Prozent.

Weiterlesen

Zug: Mann nach Treppensturz in kritischem Zustand ins Spital geflogen

Ein 57-jähriger Mann ist eine Treppe hinunter gestürzt. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde er in eine Spezialklinik geflogen.

Weiterlesen

Oberägeri: Starke Rauchentwicklung führt zu Feuerwehreinsatz

In einer Badeanstalt ist es aufgrund eines technischen Defekts zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Zug: Zusammenstoss zwischen Auto und Velofahrer

Ein junger Zweiradlenker wurde von einem Auto angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Raubüberfall auf Volg-Filiale in Udligenswil

Am Freitagabend hat ein Unbekannter die Volg-Filiale in Udligenswil überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Cham: Junglenker verunfallt, davongefahren und doch erwischt

Ein junger Autofahrer hat in der vergangenen Nacht einen Unfall verursacht und hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Wenig später konnte er jedoch durch die Einsatzkräfte angehalten werden. Seinen Führerausweis auf Probe ist er los.

Weiterlesen

Luzerner Polizei klärt nach Einbruch in Reiden mehr als 30 Einbruchdiebstähle auf

Nach einem Einbruchversuch in Reiden im September 2019 konnten drei Personen festgenommen werden. Ermittlungen ergaben, dass das Trio für mehr als 30 Einbrüche in verschiedenen Kantonen verantwortlich sein dürfte.

Weiterlesen

Einsprachen gegen das geplante Seewasserwerk am Hallwilersee

Gegen das Gesuch für die Nutzung von Seewasser aus dem Hallwilersee sind beim Kanton zwei Einsprachen eingegangen, heisst es beim Kanton Aargau und der Gemeinde Meisterschwanden auf Anfrage von SRF. Eine Einwendung kommt von der Gemeinde Boniswil, eine Sammeleinwendung stammt vom Verband der Kraftwerkbetreiber im Aabach. Beide Einsprachen werden nun geprüft.

Weiterlesen

Littau: 4,5-Mio-Franken Bauprojekt

Neue Infrastrukturen für Fernwärme- und Hochspannungsleitungen, neue Strassenentwässerung und Strassenoberfläche, neue Beleuchtung, neue Wasserleitung: Im Bereich Blattenmoos-, Sonnen- und Schulhausstrasse in Littau sollen viele anstehende Bauarbeiten koordiniert ausgeführt werden.

Weiterlesen

Flammen und Rauch im Hammergut Cham

In der Überbauung «Hammergut» ist die Fassade sowie das Dach eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Rund 50 Personen mussten evakuiert werden. Der Schaden am Gebäude ist gross.

Weiterlesen

Cham: Velofahrer prallt in Lastwagenhebebühne und muss ins Spital eingeliefert werden

Ein Fahrradlenker ist heftig in eine Lastwagenhebebühne geprallt. Mit erheblichen Verletzungen musste er ins Spital eingeliefert werden.

Weiterlesen

Vandalen beschädigen Brasil-Kreisel-Installation in Weggis

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde letzte Woche in Weggis die Installation des Brasil-Kreisels beschädigt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Rund 30 Personen wegen Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Emmenbrücke evakuiert

Am frühen Mittwochmorgen ereignete sich in einem Wohn- und Geschäftshaus in Emmenbrücke ein Wohnungsbrand. 33 Bewohner des Hauses mussten evakuiert werden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 70'000 Franken.

Weiterlesen

Totalschaden bei Wohnungsbrand am Wassergraben In Sursee

In einem Wohn- und Geschäftshaus in Sursee brach gestern Abend im 7. Stockwerk ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand, zwei Katzen konnten jedoch nicht mehr gerettet werden.

Weiterlesen

Weggis krempelt den Dorfplatz um: Tempo 30 und Parkverbot im Dorfzentrum

Im Bereich des Dorfplatzes wird auf den Gemeindestrassen Gotthardstrasse, Luzernerstrasse, Rigiblickstrasse, Rigistrasse und Seestrasse die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt, dies unter Einbezug in die bestehenden Tempo-30-Zonen Gotthardstrasse, Rigistrasse und Seestrasse. Zusätzlich wird in dieser neuen Tempo­30­Zone ein Parkverbot angeordnet.

Weiterlesen

Junglenker mit horrendem Tempo über die Autobahn A4

Ein junger Autolenker hat auf der Autobahn mehrmals stark beschleunigt und die erlaubte Höchstgeschwindigkeit massiv überschritten. Er wurde gestoppt und wird angezeigt.

Weiterlesen

Einschleichediebstahl im Gymnasium St Klemens in Ebikon - Täter gefasst

Am Montagabend ereignete sich im Gymnasium St Klemens in Ebikon ein Einschleichediebstahl. Die Luzerner Polizei konnte die mutmasslichen Täter kurze Zeit später in der Stadt Luzern festnehmen sowie Deliktsgut sicherstellen.

Weiterlesen

Autofahrerin zweimal ohne Führerausweis im Kanton Zug gestoppt

Eine 34-jährige Lenkerin ist innerhalb weniger Stunden gleich zweimal ohne Führerausweis in eine Polizeikontrolle geraten. Ihr Fahrzeug wurde durch die Staatsanwaltschaft beschlagnahmt.

Weiterlesen

Selbstunfall auf der Autobahn A4a bei der Einfahrt Baar

Eine Fahrzeuglenkerin hat die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist in die Mittelleitplanke geprallt. Die junge Frau wurde leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Pferde machen sich mit Kutsche "selbständig" und verursachen Unfall in Weggis

Am Sonntagmittag haben sich in Weggis zwei Pferde mit einer Kutsche selbständig gemacht. Führerlos führten die Pferde die mit Kindern besetzte Kutsche durch Weggis. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Auseinandersetzung nach Parkmanöver zwischen Fussgänger und Autofahrer in Emmenbrücke

Am Freitag kam es in Emmenbrücke zu einem Streit zwischen einem Fussgänger und einem Autofahrer. Dabei wurde der Autofahrer vom Fussgänger ins Gesicht geschlagen, weil er diesen bei einem Parkmanöver mit dem Auto touchiert haben soll. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Luzerner Polizei interveniert bei diversen Ruhestörungen

Im Kanton Luzern wurden am Freitagabend zahlreiche Ruhestörungen registriert, was zu Interventionen durch die Polizei führte. Am Wochenende hingegen war das Personenaufkommen gering. Die Autobahnraststätten an der A14 wurden vorübergehend gesperrt.

Weiterlesen

ZVB-Mitarbeitende bei Billetkontrolle von Fahrgast angegangen

Bei einer Billettkontrolle in einem Bus der Zugerland Verkehrsbetriebe wollte sich ein Fahrgast nicht ausweisen. Er griff die Kundenberater an, bedrohte und bespuckte sie.

Weiterlesen

Zug: Velofahrer nach Selbstunfall erheblich verletzt

Ein Zweiradlenker ist im Kreisverkehr gestürzt. Mit erheblichen Verletzungen musste er ins Spital eingeliefert werden.

Weiterlesen

Rauch und Flammen durch Küchenbrand in Zuger Mehrfamilienhaus

In einer Wohnung ist Kochgut in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, der Schaden ist beträchtlich.

Weiterlesen

Mann auf dem Europaplatz Luzern mit Messer schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf Samstag wurde ein 22-jähriger Mann auf dem Europaplatz in Luzern von unbekannten Tätern mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Bei Frontalkollision in Emmen zwei Personen leicht verletzt

Bei einer Frontalkollison auf der Seetalstrasse in Emmen wurden am Freitagabend zwei Personen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 40'000 Franken.

Weiterlesen

Kanton Zug: Fahrerflucht, zwei verletzte Velofahrer und Blechschaden

Auf den Zuger Strassen haben sich am Mittwochabend (20. Mai 2020) gleich mehrere Verkehrsunfälle ereignet. Dabei wurden zwei Velofahrer verletzt. Einer der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Parkschaden auf dem Michaelskreuz – Polizei sucht Zeugen

Auf dem Parkplatz des Restaurants Michaelskreuz in Root wurde am Dienstagnachmittag ein parkiertes Auto beschädigt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Weiterlesen

Luzerner Polizei räumt Parkanlagen

Das verlängerte Auffahrts-Wochenende begann für die Luzerner Polizei mit zahlreichen Einsätzen. In der Nacht auf Donnerstag mussten in der Stadt Luzern Parkanlagen geräumt werden, weil die Covid-19-Massnahmen nicht eingehalten worden waren.

Weiterlesen

Fussgänger stirbt bei einem Verkehrsunfall in Nottwil

Ein Fussgänger wurde gestern Abend in Nottwil auf einem Fussgängerstreifen angefahren. Der 65-Jährige verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Kantonsstrasse musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Weiterlesen

Gebäude am Grendel in Luzern wegen unbekannter Substanz vorübergehend evakuiert

Am Mittwochnachmittag rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Einsatz am Grendel in der Stadt Luzern aus. Ein Gebäude musste evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Hünenberg: Katzen-Babys aus misslicher Lage befreit

Zwei Polizisten haben drei kleine Wollknäuel aus einem Betonpfeiler gerettet. Die Vierbeiner sind wohlauf.

Weiterlesen

Risch Rotkreuz A14: Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen

Im Morgenverkehr sind auf der Autobahn A14 gleich mehrere Fahrzeuge ineinander gefahren. Verletzt wurde niemand. Der Sachchaden beträgt rund 90`000 Franken.

Weiterlesen

Regierungspräsident Paul Winiker appelliert gemeinsam mit der Luzerner Polizei an die Einhaltung der Covid-19-Massnahmen

Das verlängerte Auffahrtswochenende und die Wetterprognosen dürften viele Luzernerinnen und Luzerner in den nächsten Tagen nach draussen locken. Die Luzerner Polizei weist darauf hin, dass die Covid-19-Massnahmen weiterhin gelten und diese von den Ordnungskräften auch entsprechend kontrolliert werden.

Weiterlesen

Kollision bei Abbiegemanöver in Sursee

Gestern Nachmittag kam es auf der Umfahrungsstrasse in Sursee in der Nähe des Kreisverkehrsplatzes Chotten zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Zwei Personen mussten vom Rettungsdienst ins Spital überführt werden.

Weiterlesen

Diverse Autos in Reiden beschädigt – Polizei nimmt mit Diensthund Aeros 53-jährigen Täter fest

In Reiden wurden letzte Woche mehrere Autos beschädigt. Diensthund Aeros führte die Polizei zu einem alkoholisierten Mann. Dieser wurde festgenommen und muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft Sursee verantworten.

Weiterlesen

Alkoholisierter Lieferwagenfahrer baut Selbstunfall in Werthenstein

Am Montagabend ereigente sich bei Werthenstein ein Selbstunfall. Ein Lieferwagen wurde dabei stark beschädigt. Der Lenker des Fahrzeuges war alkoholisiert.

Weiterlesen

Betagtenzentren Emmen AG mit 2,236 Mio. Franken Gewinn 2019

Die Betagtenzentren Emmen AG (BZE AG) durfte 2019 einen erfreulichen Geschäftsabschluss mit einem Jahresgewinn von 2,236 Mio. Franken (Vorjahr 2,028 Mio. Franken) verzeichnen.

Weiterlesen

Baar: Von Auto angefahrene Fussgängerin im Spital verstorben

Ein Auto ist von der Strasse abgekommen und hat auf dem Trottoir eine Fussgängerin erfasst. Die Frau wurde lebensbedrohlich verletzt und mit der Rega ins Spital überfolgen.

Weiterlesen

Auffahrunfall auf der A2: eine Person wegen ungesicherter Ladung verletzt

Am frühen Dienstagmorgen wurde ein Autofahrer bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A2 erheblich verletzt. Der Mann hatte im Auto ungesicherte Holzlatten transportiert. Diese hat es durch die Wucht des Aufpralls durch das Fahrzeug geschleudert.

Weiterlesen

Stadt Luzern startet Pilotversuch für Abfalltrennung auf der Ufschötti

Ab sofort können Besucherinnen und Besucher der Ufschötti PET-Getränkeflaschen, Aludosen, Glas und Restmüll getrennt entsorgen. Dazu hat das Strasseninspektorat für einen Pilotversuch die 55 Abfalleimer durch vier grosse Recyclingstationen bei den Ein- und Ausgängen ersetzt.

Weiterlesen

Zug: Selbstunfall mit Elektrofahrzeug

Ein 70-jähriger Mann hat die Kontrolle über sein Senioren-Elektrofahrzeug verloren und stürzte rund drei Meter eine Böschung hinunter. Er verletzte sich lebensbedrohlich und wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital eingeliefert.

Weiterlesen

Baar: Motorradlenker prallt in Stützpfosten

Ein Zweiradlenker ist in einer Kurve gestürzt und ausserhalb der Fahrbahn in einen Stützpfosten geprallt. Mit erheblichen Verletzungen wurde er ins Spital eingeliefert.

Weiterlesen

Kanton Zug: Hofkässeli-Diebe erwischt

Die Zuger Polizei hat zwei Männer ermittelt, die drei Kassen in verschiedenen Hofläden aufgebrochen haben. Sie müssen sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

Weiterlesen

Cham: Jugendlicher schlug und bespuckte Polizisten

Ein Jugendlicher hat sich bei einer Polizeikontrolle renitent verhalten. Er muss sich vor der Jugendanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

Weiterlesen

Zwei Motorradfahrer nach Kollision in Ebnet (Entlebuch) schwer verletzt

Beim Schwanderholzstutz zwischen Wolhusen und Entlebuch ereignete sich am Sonntagmorgen eine Kollision zwischen zwei Motorradfahrern. Einer der Töfffahrer musste mit einem Helikopter ins Spital geflogen, der zweite mit einer Ambulanz ins Spital überführt werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Bei Streitigkeit in Emmenbrücke Messer eingesetzt – Täter festgenommen

Am vergangenen Mittwoch gerieten in Emmenbrücke zwei Männer in einen Streit, bei welchem ein Messer eingesetzt wurde. Eine Person erlitt dabei eine Stichverletzung und wurde hospitalisiert. Der mutmassliche Täter konnte noch am gleichen Abend durch die Polizei festgenommen werden. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen

Zwei Restaurant-Einbrecher in Luzern festgenommen

In der vergangenen Nacht konnte die Luzerner Polizei in der Stadt Luzern zwei mutmassliche Einbrecher festnehmen. Die beiden Männer waren vorgängig in ein Restaurant eingebrochen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen

Sechs Verletzte bei Kollision zwischen zwei Personenwagen in Rengg

Gestern ereignete sich auf der Renggstrasse in Entlebuch (Ortsteil Rengg) eine massive Kollision zwischen zwei Personenwagen. Sechs Personen verletzten sich und wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Die Renggstrasse war für ca. 2 ½ Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Cham: Zwei Männer wegen Hausfriedensbruch verurteilt

Einsatzkräfte der Zuger Polizei konnten zwei Männer beobachten, die sich widerrechtlich in zwei privaten Sammelgaragen aufhielten. Sie wurden wegen Hausfriedensbruch verurteilt und mussten die Schweiz verlassen.

Weiterlesen

Nach Kollision mit Baustellenabschrankung sucht Polizei Lenker eines dunklen Mercedes

Gestern Montag fuhr der Lenker eines dunklen Mercedes auf der Oberrütistrasse in Horw bergwärts. Dabei prallte das Fahrzeug gegen eine Baustellenabschrankung. Der unbekannte Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht den unbekannten Fahrzeuglenker oder Zeugen des Unfalls.

Weiterlesen

Flexible Nutzung von öffentlichem Raum für Luzerner Gastronomie und Gewerbe

Um dem Gewerbe in diesen ausserordentlichen Zeiten entgegenzukommen, will der Stadtrat zur temporären Nutzung von öffentlichem Grund mit einer pragmatisch ausgerichteten und rasch umsetzbaren Lösung Hand bieten.

Weiterlesen

Baar: Streit zwischen Autofahrern endet mit Tätlichkeiten

Am Sonntagabend ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern gekommen. Dabei wurde einer von ihnen mit einem Sackmesser leicht verletzt. Der mutmassliche Täter konnte wenig später angehalten und festgenommen werden.

Weiterlesen

Zug: Aufheulende Motoren und unnötiger Lärm

Die Zuger Polizei hat am vergangenen Samstagabend eine Autofahrerin sowie einen Motorradlenker verzeigt, weil sie unnötigen Lärm verursacht haben. Beide müssen sich bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

Weiterlesen

Kanton Zug: Lautsprecherdurchsagen und eine aufgelöste Ansammlung durch Polizei

Das schöne Sommerwetter lockte am vergangenen Wochenende die Bevölkerung in Scharen ins Freie. An stark frequentierten Örtlichkeiten wurden die geltenden Vorschriften nicht eingehalten. Die Polizei musste eine Menschenansammlung auflösen und mit Lautsprecherdurchsagen auf die Regeln hinweisen.

Weiterlesen

Streifkollision zwischen Lieferwagen und Auto in Knutwil

Heute Morgen ereignete sich auf der Wilihofstrasse in Knutwil eine Streifkollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto. Verletzt wurde niemand. Die Wilihofstrasse musste zweitweise gesperrt werden.

Weiterlesen

Polizeidiensthund «Mitch» schnappte zwei Verdächtige

Der Polizeidiensthund "Mitch" hat letzte Woche in zwei Einsätzen verdächtige Personen aufgespürt und gestoppt. In beiden Fällen wurde Mitch erfolgreich eingesetzt, um nach Sachbeschädigungen und Drohungen die Fährte der Verantwortlichen aufzunehmen.

Weiterlesen

Unbekannter entwendet Auto und verursacht Selbstunfall in Gettnau

Ein Unbekannter hat in Ausserstalden bei Gettnau ein Auto entwendet und damit einen Selbstunfall verursacht. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Ebikon: Mit dem Auto in Trafostation gefahren und Stromausfall verursacht

Am Samstagnachmittag verursachte eine Autofahrerein in Ebikon einen Selbstunfall. Die Frau wurde beim Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei über 40'000 Franken.

Weiterlesen

Manuela Schär Luzerner Sportlerin 2019

Manuela Schär (35) ist Luzerner Sportlerin des Jahres 2019. Die Rennrollstuhl-Leichtathletin aus Kriens gewann den Titel verdientermassen vor dem Willisauer Weltklasse-Ringer Stefan Reichmuth und dem Sempacher Spitzenruderer Roman Röösli.

Weiterlesen

Fahrmischer kippt in Rothenburg zur Seite – Chauffeur verletzt

Gestern Nachmittag kippte auf der Bertiswilstrasse in Rothenburg ein beladener Fahrmischer auf die Seite. Der Chauffeur verletzte sich dabei und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Die Strasse musste aufgrund des Unfalles gesperrt werden.

Weiterlesen

Bruno Meyer wird Geschäftsleitungsmitglied bei der Luzerner Polizei

Bruno Meyer, Chef Informatik der Luzerner Polizei, wird per 1. Juli 2020 neuer Abteilungsleiter Technik und Logistik und damit Mitglied der Geschäftsleitung der Luzerner Polizei gewählt. Er löst in dieser Funktion Michael Muther ab, der neu Chef der Sicherheitspolizei Süd wird.

Weiterlesen

Zug: Frontalkollision am Kolinplatz

In der Zuger Innenstadt sind im Morgenverkehr zwei Autos zusammengeprallt. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Spital eingeliefert.

Weiterlesen

Kollision zwischen Motorrad und Auto in Eich - DHL-Lieferwagen gesucht

Gestern Donnerstag ereignete sich auf der Seestrasse in Eich ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Ein mutmasslich am Unfall beteiligter Lenker eines gelben DHL-Lieferwagens fuhr weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht den unbekannten Lieferwagenlenker oder Zeugen des Unfalls.

Weiterlesen

Einbrüche und Diebstähle auf Baustellen im Kanton Luzern – Polizei bittet um Mithilfe

In den vergangenen Monaten wurden im Kanton Luzern immer wieder Einbrüche und Diebstähle auf Baustellen verübt. Die meisten Tatbestände passierten in den Nächten von Freitag bis Montag, wobei auch an den anderen Wochentagen einzelne Vorfälle verzeichnet wurden. Die Polizei warnt davor und bittet die Bevölkerung, verdächtige Wahrnehmungen umgehend via Polizei-Notruf 117 zu melden.

Weiterlesen

Schulen gehen wieder auf – Fahrzeuglenkende müssen doppelt aufpassen

Nach mehreren Wochen Fernunterricht werden ab dem kommenden Montag wieder viele Kinder auf ihrem Schulweg unterwegs sein. Den Schulweg zu Fuss oder mit dem Velo zu bestreiten, ist für viele Kinder wieder neu. Die Luzerner Polizei bittet Eltern und Verkehrsteilnehmende um besondere Aufmerksamkeit.

Weiterlesen

Cham: Öl in der Lorze

Aus einem umgekippten Transformator sind über 200 Liter Öl in die Lorze geflossen. Durch die Feuerwehr wurden mehrere Ölwehrmassnahmen eingeleitet. Tiere kamen keine zu Schaden.

Weiterlesen

Mehrere Fahrzeuglenker unter Einfluss von Alkohol oder Drogen unterwegs

Die Luzerner Polizei hat mehrere Fahrzeuglenker kontrolliert, welche unter Alkohol- oder Drogeneinfluss unterwegs waren. Ein Autofahrer verursachte einen Selbstunfall auf der Autobahn A2 und verletzte sich dabei leicht.

Weiterlesen

Staatsanwaltschaft Emmen hat Untersuchung gegen Imam eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Emmen hat die Untersuchung gegen einen Imam eingestellt. Dem Mann wurde vorgeworfen, dass er in einer Predigt zu Gewalt aufgerufen habe.

Weiterlesen

Rollerfahrer in Emmen erheblich verletzt

Am frühen Montagabend wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall in Emmen erheblich verletzt. Der Unfallhergang wird von der Luzerner Polizei abgeklärt.

Weiterlesen

Oberkirch: Fahrzeug in Garagenbox geriet in Brand – eine Person verletzt

Am Samstag, 2. Mai 2020, geriet ein Auto in einer Garagenbox in Oberkirch in Brand. Eine Person wurde dabei verletzt. Es entstand grosser Sachschaden. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Weiterlesen

Ab 12. Mai wird in Baar das Rösslitram wieder in Betrieb genommen

Das beliebte Rösslitram wird ab dem 12. Mai 2020 wieder in Betrieb genommen, natürlich unter Einhaltung der geltenden Schutzbestimmungen des BAG.

Weiterlesen

Baar: Mehrere Wohnmobile von Flammen zerstört

Beim Autobahnende in Walterswil sind mehrere Wohnmobile in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist beträchtlich.

Weiterlesen

Parkgebühren auf Parkplätzen der Gemeinde Weggis neu auch via Smartphone bezahlbar

Ab 1. Mai 2020 ist das Bezahlen der Gebühren auf den öffentlichen Parkplätzen der Gemeinde Weggis auch bargeldlos möglich. Die Bezahlung mit Münzeinwurf an den Zentralen Parkuhren kann jedoch weiterhin wie bis anhin geschehen.

Weiterlesen

Kanton Zug: Viele positive Gespräche - wenige Beanstandungen bezüglich Schutzkonzepten

In den letzten Tagen haben die Gemeinden, die Gesundheitsdirektion sowie die Zuger Polizei mehrere Hundert Betriebe überprüft. Bei den meisten von ihnen war das nötige Schutzkonzept vorhanden und die Hygienevorschriften wurden eingehalten. Einige Betriebe mussten jedoch die getroffenen Massnahmen verbessern. Zu Betriebsschliessungen ist es nicht gekommen.

Weiterlesen

Zwei Personen bei Selbstunfall auf der Autobahn A14 verletzt

Gestern kurz vor Mitternacht fuhr ein Auto auf der Autobahn A14 in Buchrain rechts gegen die Böschung und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Zwei Personen verletzten sich beim Unfall und wurden durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Nebikon: Mann bei Selbstunfall mit Auto schwer verletzt

Gestern Morgen kam es im Gebiet Flüeggen in Nebikon zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen. Der Fahrzeuglenker verletzte sich dabei lebensbedrohlich und wurde mit einem Rettungshelikopter der Alpine Air Ambulance (AAA) ins Spital geflogen.

Weiterlesen

Sonja Wyss ist neue Krienser Zivilstandsbeamtin

Sonja Wyss ist die neue Zivilstandsbeamtin der Stadt Kriens. Sie übernimmt das Amt am Montag offiziell von Ruth Niederberger, die nach 42 Jahren Tätigkeit für Gemeinde und Stadt Kriens den Ruhestand antritt.

Weiterlesen

DBW-Chef Christof Spöring erklärt, wie Lehrabschlussprüfungen im Kanton Luzern stattfinden

Der Bundesrat hat entschieden: Die Lehrabschlussprüfung 2020 findet statt und die Lehrlinge bekommen ihre Fähigkeitszeugnisse. DBW-Chef Christof Spöring erklärt, wie das Ganze im Kanton Luzern ablaufen wird.

Weiterlesen

Alkoholisierter Porschefahrer nach Flucht vor Polizei in Reussbühl verunfallt

Heute Nacht entzog sich ein Autofahrer einer polizeilichen Kontrolle. Nachdem das Auto die Reifen beim Überqueren einer Mittelinsel beschädigt hatte, blieb es schliesslich auf der Hauptstrasse in Reussbühl stehen. Der alkoholisierte Autofahrer blieb unverletzt und wurde festgenommen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen

Betrunken auf der A2 gegen Leitplanke geprallt und von Unfallstelle geflüchtet

In der Nacht prallte ein zunächst unbekannter Automobilist auf der A2 gegen die Leitplanke. Mit seinem stark beschädigten Wagen fuhr er anschliessend nach Hause. Dort konnte ihn die Polizei später alkoholisiert antreffen.

Weiterlesen

Risch Rotkreuz: Grosseinsatz der Feuerwehr wegen Scheunenbrand auf dem Haldenhof

Auf dem Haldenhof ist eine Scheune vollständig niedergebrannt. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Oberägeri: Selbstunfall endet für 59-jährige E-Bikefahrerin im Spital

Auf dem Strandweg ist eine E-Bikefahrerin eine Böschung hinunter gestürzt. Mit erheblichen Verletzungen wurde sie ins Spital eingeliefert.

Weiterlesen

Baar: «Parkiertes» Auto macht sich selbstständig

Ein vermeintlich parkiertes Auto ist ins Rollen geraten und hat einen beträchtlichen Schaden angerichtet. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Hünenberg: Sonntagsfahrt mit Folgen für Schnellfahrer

Die Zuger Polizei hat am Sonntagnachmittag zwei Schnellfahrer erwischt. Negative Spitzenreiterin ist eine 20-jährige Frau mit 136 km/h statt den erlaubten 80 km/h.

Weiterlesen

Baar: Metallpfosten umgefahren bei einer Tiefgaragenausfahrt

Ein 57-jähriger Mann kollidierte bei einer Tiefgaragenausfahrt mit einem Metallpfosten. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Alkoholisierter Autofahrer in Beromünster gestoppt und Führerausweis abgenommen

Die Luzerner Polizei hat am Freitagabend in Beromünster einen stark alkoholisierten Autofahrer angehalten. Dem Mann wurde vor Ort die Weiterfahrt verboten und der Führerausweis abgenommen.

Weiterlesen

Selbstunfall in Luthern: Auto kommt von Strasse ab - Fahrer verletzt

Am frühen Samstagmorgen kam es bei Luthern zu einem Selbstunfall. Ein 48-jähriger Autofahrer wurde verletzt. Die Rega hat ihn in das Spital geflogen.

Weiterlesen

Schopf in Buttisholz niedergebrannt – eine Person leicht verletzt

Am Freitag geriet in Buttisholz ein Schopf in Brand. Dieser wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Ein Übergreifen des Feuers auf das nebenan stehende Wohnhaus konnte verhindert werden. Eine Person erlitte leichte Brandverletzungen. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Weiterlesen

Gemeinde Horw: Ertragsüberschuss dank ausserordentlichen Erträge

Die Erfolgsrechnung 2019 der Gemeinde Horw schliesst dank ausserordentlichen Steuererträgen mit einem Ertragsüberschuss von 20.45 Millionen Franken ab. Dieser liegt deutlich über den Annahmen gemäss Budget und Finanzplan und soll vollumfänglich für den Schuldenabbau eingesetzt werden.

Weiterlesen

Hünenberg: 50-jähriger Italiener mit massiv überhöhter Geschwindigkeit

Im Herrenwald ist ein Autofahrer so schnell gefahren, dass er den sogenannten Rasertatbestand erfüllt. Dem 50-jährigen Italiener droht eine Freiheitsstrafe.

Weiterlesen

Autofahrer fuhr in St. Urban mit 158 km/h ausserorts – erlaubt wären 80 km/h

Am Mittwoch, 22. April 2020, um 16:18 Uhr passierte ein Autofahrer an der Altbürerstrasse in St. Urban die Kontrollstelle einer mobilen Geschwindigkeitsmessanlage der Luzerner Polizei mit 158 km/h. Erlaubt sind in diesem Ausserortsbereich 80 km/h. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Weiterlesen

Gewässerverschmutzung durch Gülle führt zu Fischsterben in Hergiswil bei Willisau

Am Mittwoch ist es in der Gemeinde Hergiswil bei Willisau zu einer Gewässerverschmutzung durch Gülle gekommen. Diese führte dazu, dass in der Enziwigger auf einer Länge von ca. einem Kilometer sämtliche Lebewesen vernichtet wurden. Die Ursache ist geklärt und der Verursacher wird beanzeigt.

Weiterlesen

Gewerbe Buchrain-Perlen fordert mit Brief an den Bundesrat die Öffnung des KMU-Detailhandels

Der Gewerbeverein Buchrain-Perlen sieht in dem vom Bundesrat ab 27. April 2020 gelockerten Massnahmen eine weitere Diskriminierung des KMU-Detailhandels und fordert, dass auch dieser analog der Grossverteiler geöffnet haben darf. Er richtet sich deshalb in einem offenen Brief an den Gesamtbundesrat mit folgenden Worten:

Weiterlesen

Gezielter Vandalenakt im Tierpark Goldau

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag, 18. April, haben Unbekannte das Wolfsbild des Tierparks überklebt und massiven Schaden angerichtet.

Weiterlesen

Historisches Wohnhaus an der Leihgasse 15 in Baar bleibt erhalten

Das Zuger Verwaltungsgericht stellt das Wohnhaus Leihgasse 15a in Baar unter Denkmalschutz und hebt den gegenteiligen Beschluss des Regierungsrats auf.

Weiterlesen

Zug: Lernfahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

Die Zuger Polizei hat einen Lernfahrer angehalten, der in nicht fahrfähigem Zustand ein Fahrzeug lenkte. Er wie auch seine Begleitperson mussten den Ausweis abgeben.

Weiterlesen

Risch Rotkreuz: Jogger dreht Trainingsrunde auf der Autobahn

Die Zuger Polizei hat einen Jogger angehalten, der auf der Autobahn unterwegs war. Der Sportler wurde sicher von der Autobahn geleitet und erhielt eine Ordnungsbusse.

Weiterlesen

Syrer transportiert in Luzern Möbel auf dem Fahrzeugdach

Gestern hielt die Polizei am Bundesplatz in Luzern einen Personenwagen an. Der Fahrzeuglenker transportierte Möbel auf dem Fahrzeugdach, welche teilweise nur mit einem Überbrückungskabel gesichert waren. Zudem wurde die Dachlast massiv überschritten. Der Autofahrer wird an die Staatsanwaltschaft verzeigt.

Weiterlesen

Luzerner Polizei warnt vor betrügerischen Mails zum Kauf von Schutzmaterial

Betrüger versuchen die Verunsicherung der Bevölkerung aufgrund der Situation um das Corona-Virus auszunutzen. Die Luzerner Polizei warnt vor E-Mails, bei denen Schutzmaterial, zum Beispiel Schutzmasken, zum Kauf angeboten werden.

Weiterlesen

Alkoholisierte Frau fährt in Littau gegen parkiertes Auto

Gestern Morgen fuhr eine alkoholisierte Frau an der Luzernerstrasse in Luzern (Ortsteil Littau) gegen einen parkierten Personenwagen. Ein Atemalkoholtest bei der Frau ergab einen Wert 1,13 mg/l.

Weiterlesen

Auto blockiert nach Selbstunfall in Gelfingen den Bahnverkehr

Heute Morgen ereignete sich auf der Luzernerstrasse in Hitzkirch (Ortsteil Gelfingen) ein Selbstunfall eines Personenwagens. Dieser überquerte das Bahntrassee und kam auf der anderen Seite zum Stillstand. Der Autofahrer verletzte sich beim Unfall leicht. Durch den Unfall wurde der Bahnverkehr beeinträchtigt.

Weiterlesen

Autofahrer fährt auf der Hergiswaldstrasse ins Unterholz

Gestern Abend kam ein Autofahrer auf der Hergiswaldstrasse in Kriens von der Fahrbahn ab und kam im Unterholz zum Stillstand. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen

Meisterschwanden: Kommt das erste Seewasserwerk des Kantons Aargau am Hallwilersee?

In Meisterschwanden soll das erste Seewasserwerk im Kanton Aargau entstehen. Wasser aus dem Hallwilersee soll hier zu Trinkwasser verarbeitet werden. Das Projekt wird schon länger vorangetrieben. Was aber immer noch fehlt: Eine Bewilligung, dass Meisterschwanden dem See überhaupt Wasser entnehmen darf.

Weiterlesen

Lichtsignalanlage statt Doppelkreisel für Erweiterung Cheerstrasse in Littau

Das Bauprojekt für die Erweiterung der Cheerstrasse in Littau liegt seit Mitte November 2019 vor. Die interne und externe Vernehmlassung zum Bauprojekt hat bis Ende 2019 stattgefunden. Der Kanton hat im Rahmen der Vernehmlassung gefordert, dass am Knoten Bodenhof statt eines Kreisels eine Kreuzung mit einer Lichtsignalanlage gebaut wird. Diese Forderung hat Auswirkungen auf den Terminplan und die Kosten des Projekts.

Weiterlesen

Dr. med. Fabian Baumann neuer Co-Chefarzt Neurochirurgie am Luzerner Kantonsspital

Die Direktion des Luzerner Kantonsspital (LUKS) hat Dr. med. Fabian Baumann per 1. März 2020 zum Co-Chefarzt der Neurochirurgie gewählt.

Weiterlesen

Eschenbach bezieht bereits viel Wärme aus Holzenergie

Die Gemeinde Eschenbach nimmt ihr Label Energiestadt ernst: Im Winter 2019/2020 konnten bereits viele Gebäude aus Eschenbach und die Schulliegenschaften mit Wärme aus einheimischer Holzenergie beliefert werden. Das Gebäude der Heizzentrale wurde zu 100 Prozent mit Holz aus dem Schweizer Wald erstellt und erhält von der Lignum das «Label Schweizer Holz».

Weiterlesen

Motorradfahrer mit 75 km/h innerorts (30 km/h) in der Stadt Luzern gemessen

Am Donnerstag, 16. April 2020, 18:53 Uhr passierte ein Motorradfahrer die Kontrollstelle einer mobilen Geschwindigkeitsmessanlage der Luzerner Polizei in der Stadt Luzern mit 75 km/h. Erlaubt sind in diesem Innerortsbereich 30 km/h. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen

Bauernfamilie Kaspar Hofer aus Meggen will Schweinezucht weiterführen

Die rührende Geschichte der Familie Hofer aus Meggen um das Schicksal ihrer süssen Schweinebeinchen bewegte die Gemüter der Blick-Leserschaft über Monate hinweg. Nun will die Bauernfamilie Kaspar Hofer ihre Schweinezucht in Meggen weiterführen und den Tierbestand erhalten. Da dies im bestehenden Stall nicht möglich ist, hat sie der Gemeinde ein Baugesuch für eine temporäre Freilandhaltung der Schweine eingereicht. Der Gemeinderat begrüsst den Vorschlag der Zwischennutzung. Das Gesuch wird nun vom Kanton geprüft.

Weiterlesen

Risch Rotkreuz: Drei verletzte Personen und zweimal Totalschaden

Ein Autofahrer hat im Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in ein anderes sowie in eine Kirchenmauer geprallt. Drei Personen wurden verletzt.

Weiterlesen

Verkehrsunfall zwischen Schötz und Ebersecken - drei Personen verletzt

Am Samstagmittag ereignete sich zwischen Schötz und Ebersecken ein Verkehrsunfall. Drei Personen wurden verletzt.

Weiterlesen

Kranmonteur auf Baustellenkran in der Stadt Luzern erheblich verletzt

Am Montagmorgen verletzte sich ein Arbeiter auf einer Baustelle in der Stadt Luzern erheblich. Der Mann wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Der Unfallhergang wird abgeklärt.

Weiterlesen

Besuchsverbot im Luzerner Kantonsspital leicht gelockert

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) lockert das Mitte März 2020 aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus eingeführte Besuchsverbot: Ab sofort dürfen sich Partner von gebärenden Frauen auch wieder auf der Mutter-Kind-Abteilung aufhalten. Zudem haben im LUKS wieder beide Elternteile gleichzeitig Zugang zum Kinderspital.

Weiterlesen

Cham: Flammen auf einer Dachterrasse an der Luzernerstrasse

Am Samstagabend ist es an der Luzernerstrasse zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. Auf einer Terrasse ist ein aus Holz umrandetes Gartenhochbeet in Brand geraten.

Weiterlesen

Hünenberg: Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Zwei Autos sind frontal zusammengestossen. Die beiden Lenkenden, eine Frau und ein Mann, wurden verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Weiterlesen

Autofahrerin unter Alkohol und Drogen verliert Ladung auf der Autobahn

In der Nacht von Freitag auf Samstag verlor eine Autofahrerin auf der Autobahn Holzmaterial. Sie hatte den Heckdeckel nicht geschlossen. Die Autofahrerin war unter Alkohol und Drogen unterwegs.

Weiterlesen

Willisau: Radfahrerin kommt nach Überholmanöver zu Fall und verletzt sich erheblich

Gestern Freitag wurde eine Radfahrerin auf der Ettiswilerstrasse in Willisau von einem unbekannten Personenwagen überholt. Dabei stürzte sie und verletzte sich erheblich. Der unbekannte Lenker des Personenwagens fuhr weiter. Die Polizei sucht den unbekannten Autofahrer oder Zeugen.

Weiterlesen

Drei Personen bei drei Verkehrsunfällen in Stadt und Kanton Luzern zum Teil erheblich verletzt

Gestern ereigneten sich im Kanton Luzern drei Verkehrsunfälle. Kurz nach 15:45 Uhr wurde an der Baselstrasse in Luzern eine Fussgängerin bei einer Kollision mit einem Auto erheblich verletzt. Kurz nach 16:15 Uhr kam es in Adligenswil zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Motorradfahrer. Dieser zog sich beim Unfall ebenfalls erhebliche Verletzungen zu. Um 19:15 Uhr kam in Schwarzenberg eine Motorradfahrerin zu Fall. Sie wurde mit unbekannten Verletzungen ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Regierungsrat genehmigt Gesamtrevision der Ortsplanung der Gemeinde Inwil

Der Regierungsrat genehmigt die Gesamtrevision der Ortplanung der Gemeinde Inwil, bestehend aus den Zonenplänen und dem Bau- und Zonenreglement (BZR), wie sie an der Gemeindeversammlung vom 27. Mai 2019 von den Stimmberechtigten beschlossen wurden.

Weiterlesen

Jahresrechnung 2019 von Malters schliesst mit Ertragsüberschuss ab

Die Rechnung der Gemeinde Malters schliesst um 1'230'863 Franken besser ab als budgetiert. Der Gemeinderat freut sich über das gegenüber dem Budget deutlich bessere Resultat. Die Rechnungslegung erfolgte erstmals nach dem harmonisierten Rechnungsmodell 2 (HRM2). Die Zahlen des Rechnungsjahres 2018 können deshalb als Vergleich bei den einzelnen Aufgabenbereichen nicht dargestellt werden.

Weiterlesen

Udligenswil schliesst 2019 mit einem Ertragsüberschuss von rund einer Million ab

Die Jahresrechnung 2019 der Gemeinde Udligenswil schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 1,1 Millionen Franken ab. Der Überschuss liegt somit rund 1 Million Franken höher als budgetiert.

Weiterlesen

Kollision nach Spurwechsel auf der A2 – Polizei sucht Fahrzeug mit Solothurner Kontrollschildern

Gestern Nachmittag ereignete sich auf der Autobahn A2 in Luzern eine Kollision zwischen zwei Autos. Grund war ein Ausweichmanöver nach einem Spurwechsel eines Personenwagens mit Solothurner Kontrollschildern. Dieses Fahrzeug fuhr ohne anzuhalten weiter. Beim Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Die Polizei sucht den unbekannten Autofahrer oder Zeugen.

Weiterlesen

Luzian Franzini in den Vorstand von Pro Velo Zug gewählt

Der Vorstand von Pro Velo Zug hat jungen Zuwachs erhalten. Luzian Franzini möchte das Fahrradfahren im Kanton Zug zugunsten der Natur und der Gesundheit jedes einzelnen fördern.

Weiterlesen

Luftschadstoff- und die Klimagasemissionen (CO2) des Verkehrs im Kanton Zug abgenommen

Aufgrund der besonderen Lage rund um das Coronavirus ist der Verkehr stark zurückgegangen. Dies hat auch einen Einfluss auf die Umwelt. Das Leben im Kanton Zug steht seit dem 17. März 2020 nahezu still. Es wird im Home-Office gearbeitet, Schulen, Läden und Restaurants sowie viele weitere Betriebe und Einrichtungen sind geschlossen. Dies wirkt sich auf den öffentlichen wie individuellen und kommerziellen Verkehr aus.

Weiterlesen

Tötungsdelikt in Meierskappel: 81-jährige Frau gewaltsam in Wohnung umgebracht

Am Mittwochabend ereignete sich in Meierskappel ein Tötungsdelikt. Eine 81-jährige Frau wurde gewaltsam in ihrer Wohnung umgebracht. Drei Personen, darunter auch die mutmassliche Täterschaft, wurden festgenommen.

Weiterlesen

Person bei tätlicher Auseinandersetzung bei der Auffahrt zum Luzerner Bahnhofparking verletzt

Gestern Mittwoch ist es bei der Auffahrt zum Parkhaus an der Robert-Zünd-Strasse in Luzern zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Ein Mann wurde dabei verletzt. Die mutmassliche Täterschaft ist unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen oder Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können.

Weiterlesen

Gemeinde Buchrain weist im Jahresabschluss 2019 Millionengewinn aus

Für 2019 weist Buchrain bei einem Umsatz von rund 34 Millionen Franken einen schönen Gewinn von 3.8 Mio. Franken aus. Das Ergebnis ist ausserordentlich und massgeblich durch höhere Steuererträge sowie tiefere Sozialkosten geprägt.

Weiterlesen

Gemeinde Ebikon schliesst Rechnungsjahr 2019 mit Verlust ab

Bei einem Gesamtaufwand von 101‘809'324 Franken und einem Gesamtertrag von 100‘071‘618 Franken resultiert im Rechnungsjahr 2019 ein Defizit von 1‘737‘706 Franken. Budgetiert war ein Defizit von 2‘448‘300 Franken. Trotz beschränkten personellen und finanziellen Mitteln konnten die Legislaturziele grossmehrheitlich umgesetzt werden. Um die Finanzen langfristig in ein Gleichgewicht zu bringen, erarbeitet die Gemeinde derzeit eine Finanzstrategie.

Weiterlesen

Tierpark Goldau versteigert Hirschgeweih

Der Tierpark Goldau versteigert aufgrund der fehlenden Einnahmen ein frisch abgeworfenes Hirschgeweih.

Weiterlesen

Sihlbruggstrasse Neuheim wird saniert

Die Baudirektion des Kantons Zug saniert die Sihlbruggstrasse im Abschnitt Knoten Sand AG bis Knoten Blatt. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 14. April, und dauern voraussichtlich bis Ende 2020.

Weiterlesen

Mit 197km/h auf der Autobahn A2 gemessen

Anfangs April hat die Luzerner Polizei auf der Autobahn A2 einen Autofahrer gemessen, welcher mit 197km/h unterwegs war. Dem Franzosen wurde der Führerausweis abgenommen.

Weiterlesen

Verkehrsunfall am Kreuzstutz – Polizei sucht Cabrioletfahrer

Die Luzerner Polizei sucht einen Cabrioletfahrer, welcher am Montag in der Stadt Luzern in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Beim Unfall wurde ein Fahrradfahrer erheblich verletzt.

Weiterlesen

Durchzogene Oster-Bilanz der Luzerner Polizei: Viele Personenkontrollen wegen COVID-19 Bestimmungen

Die Luzerner Polizei zieht eine durchzogene Bilanz zu den vergangenen Ostertagen. In der Nacht vom Donnerstag auf den Karfreitag brannte in Horw ein Mehrfamilienhaus. Dabei kamen zwei Personen ums Leben. Am meisten beschäftigte sich die Polizei mit Personenkontrollen wegen Meldungen über das Nichteinhalten der COVID-19 Bestimmungen des Bundes. So mussten teilweise auch grössere Gruppierungen aufgelöst werden. Trotz geringem Verkehrsaufkommen kam es zu einigen Verkehrsunfällen, wobei niemand schwer verletzt wurde.

Weiterlesen

Brand in Hünenberger Filteranlage

In einer Filteranlage eines Geschäftsbetriebes ist ein Feuer ausgebrochen. Eine Person musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen

Kokaindealer in Zug mit gestohlenem Smartphone in flagranti erwischt

Zivile Fahnder der Zuger Polizei haben in der Stadt Zug einen Mann festgenommen, der mit Kokain gehandelt hatte. Die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug bestrafte ihn mit einer Geldstrafe. Zudem musste er die Schweiz verlassen.

Weiterlesen

Kanton Zug: Solidarität und Eigenverantwortung - Positive Osterbilanz

Oberägeri: Motorradfahrer bei Streifkollision verletzt

Am Samstagnachmittag kam es auf der Ratenstrasse in Oberägeri zur Streifkollision zwischen einem Motorrad und einem Pw. Der Motorradfahrer wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen

Cham: Mann bei Einbruchversuch festgenommen

Ein 59-jähriger Mann wurde von der Zuger Polizei bei einem Einbruchversuch in eine Autogarage in Cham überrascht und festgenommen. Dabei hat er einen früheren Einbruchdiebstahl gestanden.

Weiterlesen

Neulenkerin unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf der A4a mit Leitplanke kollidiert und davongefahren

Eine 23-jährige Neulenkerin kollidierte auf der Autobahn A4a in Baar mit der Leitplanke und fuhr davon. Sie stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss und war zudem ohne gültigen Führerausweis unterwegs.

Weiterlesen

Brand in Horwer Mehrfamilienhaus - zwei Personen verstorben

In der Nacht vom Donnerstag auf den Karfreitag brannte in Horw ein Mehrfamilienhaus. Zwei Personen sind verstorben. Die Brandursache wird ermittelt.

Weiterlesen

Zwei unbekannte Männer begehen mehrere Sachbeschädigungen in Ebikon

Am frühen Donnerstagmorgen haben zwei unbekannte junge Männer bei der Mall of Switzerland diverse Sachbeschädigungen begangen. So wurden Tische und Pflanzentöpfe umgeworfen, Fahrräder beschädigt und Pflanzen ausgerissen. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Überladener Lieferwagen mit spezieller Ladung auf der A2 angehalten

Gestern Nachmittag stellte eine Patrouille der Luzerner Polizei auf der Autobahn A2 in Eich einen Lieferwagen fest. Dieser hatte Metallgitter auf dem Dach geladen und schien überladen. Die Kontrolle bestätigte dies. Zudem wurden im Innern des Lieferwagens drei lebende Schweine transportiert. Der Lenker wird an die Staatsanwaltschaft verzeigt.

Weiterlesen

Kanton Zug: Sicherheit im Kanton Zug – Polizeiliche Statistik 2019

Die Polizeiliche Statistik weist für den Kanton Zug erneut eine stabile Sicherheits-, Kriminalitäts- und Verkehrslage aus. Die Anzahl registrierter Straftaten hat erneut abgenommen. Eine starke Zunahme verzeichnete die Zuger Polizei hingegen bei der Cyberkriminalität. Die Unfallzahlen haben bei steigendem Verkehrsaufkommen leicht zugenommen. In den kommenden Jahren warten einige Herausforderungen auf die Polizei.

Weiterlesen

Geplantes Wohn- und Geschäftshaus «Lu Two» am Pilatusplatz Luzern

Der Stadtrat will das städtische Entwicklungsareal am Pilatusplatz im Baurecht an die Bietergemeinschaft Senda Immobilien AG und Joos & Mathys Architekten AG abgeben. Sie hat mit ihrem Projekt «Lu Two» den Wettbewerb für Investoren und Architekten gewonnen. Die Bietergemeinschaft hat ein architektonisch gelungenes Projekt präsentiert, das sich in die Umgebung einpasst und neue städtebauliche Akzente setzt.

Weiterlesen

Kantonsratspräsident Josef Wyss schreibt Brief an Luzerner Bevölkerung

Noch nie waren die Karwoche und die Vorfreude auf das Osterfest so belastet wie in diesem Jahr. Das Coronavirus gefährdet unsere Gesundheit, schränkt uns persönlich ein, lähmt das öffentliche Leben und belastet die Wirtschaft.

Weiterlesen

Kanton Zug: Ordnungsbussen, Anzeigen und viele Aufklärungsgespräche zur Durchsetzung der Corona-Massnahmen

Die Zuger Polizei blickt auf ein arbeitsintensives Wochenende zurück. Bei der Kontrolle der verschärften Massnahmen wurden mehrere Hundert Aufklärungsgespräche geführt, über 40 Ordnungsbussen sowie zwei Anzeigen ausgesprochen.

Weiterlesen

Zug: Haltezeichen missachtet und geflüchtet

Während einer Personen- und Fahrzeugkontrolle in Zug missachtete ein Motorradlenker das Haltezeichen der Polizei und flüchtete. Er meldete sich am Abend, auf Aufforderung hin, bei der Polizei.

Weiterlesen

Unbekannte entwenden 700 kg Fisch aus Fischzucht in Aesch

Aus einer Fischzucht in Aesch wurden in der Nacht auf Samstag rund 700 Kilogramm Fisch entwendet. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Tötungsdelikt Emmenbrücke – Opfer identifiziert

Am Donnerstag wurde in Emmenbrücke eine Frau in einer Wohnung tot aufgefunden. Das Opfer konnte zwischenzeitlich identifiziert werden. Es handelt sich um die Mutter des festgenommenen Mannes. Der mutmassliche Täter befindet sich in behördlichem Gewahrsam zwecks anzuordnender stationärer Begutachtung.

Weiterlesen

Motorradfahrer bei Kollision mit Auto in Vitznau erheblich verletzt

Am Donnerstag ereignete sich auf der Seestrasse in Vitznau eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Der Motorradfahrer wurde dabei erheblich verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Baar: Zwei Männer mit gestohlenem Roller vor der Polizei geflüchtet

Zwei Männer auf einem gestohlenen Roller haben versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Die Einsatzkräfte haben die Flüchtigen kurze Zeit später festgenommen und mutmassliches Deliktsgut sichergestellt.

Weiterlesen

Lieferwagen mit Anhänger kippt in Gunzwil auf die Strasse

In Gunzwil ist gestern Nachmittag eine mit Holz beladene Fahrzeugkombination umgekippt. Die Strasse zwischen Beromünster und Rickenbach musste für rund 2 ½ Stunden gesperrt werden.

Weiterlesen

Stadt Luzern sperrt öffentlichen Raum und Flanierzonen

Zu viele Menschen bewegen sich in der Stadt Luzern noch am selben Ort. Der Stadtrat ruft die Bevölkerung dazu auf, grundsätzlich zu Hause zu bleiben und beim unbedingt notwendigen Aufenthalt draussen die Distanzregeln konsequent einzuhalten. Zudem sollen Plätze und Flanierzonen mit vielen Personen gemieden werden. Verschiedene öffentliche Räume rund um das Seebecken werden ab Samstag, 4. April 2020, bis auf Weiteres gesperrt: Dies betrifft den Quai, den Europaplatz und das Inseli.

Weiterlesen

Tötungsdelikt in Emmenbrücke – mutmasslicher Täter festgenommen

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in Emmenbrücke ein Tötungsdelikt. Durch die Polizei wurde eine Frau in einer Wohnung tot aufgefunden. Die Frau wies Schnitt- und Stichverletzungen auf. In diesem Zusammenhang wurde ein 20-jähriger Mann festgenommen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Weiterlesen

Mit Polizeihund Sina Drogendealer in Merlischachen festgenommen

Die Luzerner Polizei hat am Mittwoch einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Es wird verdächtigt am Dorfplatz in Meggen Drogen verkauft zu haben. Bei der Hausdurchsuchung wurden mutmassliche Betäubungsmittel (Heroin/Kokain) und mehrere hundert Franken Bargeld sichergestellt.

Weiterlesen

Autofahrer nach Kollision mit Motorrad in Ebikon weitergefahren

Gestern Nachmittag ereignete sich auf der Zentralstrasse in Ebikon eine Auffahrkollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Der Motorradfahrer verletzte sich dabei. Der unbekannte Lenker eines grauen Autos fuhr weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Die Polizei sucht den unbekannten Autofahrer oder Zeugen.

Weiterlesen

Betonmischer kippt auf der Hauptstrasse in Buchrain

Gestern kippte auf der Hauptstrasse in Buchrain ein beladener Fahrmischer auf die Seite. Verletzt wurde niemand. Die Hauptstrasse war aufgrund des Unfalles und der Bergungsarbeiten während ca. 6 ½ Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Kanton Zug: Über 1'400 Hanfpflanzen gefunden und sichergestellt

Die Zuger Strafverfolgungsbehörden haben in Menzingen und Unterägeri je eine Indoor-Hanfanlage ausgehoben. Zwei Männer wurden verhaftet, die Hanfpflanzen sichergestellt.

Weiterlesen

Motorradfahrer mit 149 km/h in Schüpfheim im Ausserortsbereich (80km/h) geblitzt

Am Donnerstag, 26. März 2020, fuhr ein Motorradfahrer auf der Hauptstrasse in Schüpfheim Richtung Escholzmatt. Dabei passierte er die Kontrollstelle einer mobilen Geschwindigkeitsmessanlage der Luzerner Polizei mit 149 km/h. Erlaubt sind in diesem Ausserortsbereich 80 km/h. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Weiterlesen

Zwei Personen bei Küchenbrand in Littau verletzt

Am Dienstagabend geriet am Fluhmühlerain in Littau eine Küche in Brand. Bei den Löscharbeiten verletzten sich zwei Männer. Sie wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Die Ursache für den Brand ist vergessenes Kochgut. Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Weiterlesen

Motorradfahrerin bei Auffahrkollision in Luzern verletzt

Gestern ereignete sich auf der Sedelstrasse in Luzern eine Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Die Motorradfahrerin wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Tötungsdelikt an der Seedelstrasse – drei Personen festgenommen

Am Donnerstag, 26. März 2020 wurde in der Stadt Luzern ein Mann neben seinem Fahrzeug tot aufgefunden. Gestützt auf Ermittlungen hat die Luzerner Polizei drei Personen festgenommen. Weiter konnte die mutmassliche Tatwaffe sichergestellt werden. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen

Jahresrechnung 2019 der Gemeinde Adligenswil mit Ertragsüberschuss

Die Jahresrechnung 2019 der Gemeinde Adligenswil weist einen Ertragsüberschuss von 3'333’531 Franken aus. Das Budget 2019 sah einen Ertragsüberschuss von CHF 335'197 vor. Der Ertragsüberschuss ist insbesondere auf die höheren Einnahmen bei den ordentlichen Steuern und den Sondersteuern zurückzuführen.

Weiterlesen

Rotkreuz: Flammen zerstören Gartenhaus

In den frühen Morgenstunden ist ein Gartenhaus vollständig niedergebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Selbstunfall mit Personenwagen in Kriens-Obernau

Am Donnerstag ereignete sich auf der Hergiswaldstrasse in Kriens ein Selbstunfall eines Personenwagens. Das Auto kam auf dem Dach zum Stillstand. Der Beifahrer wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen

Zuger Mitarbeitende der Grundversorgung parkieren ab sofort gratis

In der Stadt Zug können Mitarbeitende des Gesundheitswesens und der allgemeinen Grundversorgung ab sofort mit einer Bewilligung auf öffentlichen Aussenparkplätzen gratis parkieren.

Weiterlesen

Aktion «Kriens hilft» erfolgreich gestartet

Der Krienser Stadtrat hat wegen des Coronavirus einen Gemeindeführungsstab eingesetzt. Er setzt sich täglich zusammen, sammelt alle Fakten zur aktuellen Lage in Kriens und legt Entscheide im Rahmen seiner Kompetenzen eigenständig fest.

Weiterlesen

Tötungsdelikt an der Sedelstrasse in Luzern – Polizei sucht unbekannte Person

In der vergangenen Nacht wurde in der Stadt Luzern ein Mann neben seinem Fahrzeug tot aufgefunden. Aufgrund der Schnitt- und Stichverletzungen besteht der Verdacht eines Tötungsdelikts. Die Polizei sucht Personen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sowie einen bisher unbekannten Mann (siehe Foto).

Weiterlesen

Luzerner Polizei informiert über das Geschäftsjahr 2019

Im Kanton Luzern war die Anzahl der Straftaten im Jahr 2019 erneut rückläufig. Insbesondere im Bereich von Einbruch- und Fahrzeugdiebstählen ist ein markanter Rückgang zu verzeichnen. Stark angestiegen sind derweil die Zahlen im Bereich Betrug. Die Anzahl Verkehrsunfälle ist im Kanton Luzern stabil geblieben. Erfreulicherweise waren weniger Verkehrstote zu beklagen.

Weiterlesen

Zug: Endstation Polizeikontrolle für 17-jährigen Autofahrer

Ein erst 17-jähriger Autofahrer wurde von der Polizei gestoppt. Er muss sich vor der Jugendanwaltschaft des Kantons Zug verantworten. Rechtliche Folgen hat die Fahrt auch für seine erwachsene Begleiterin.

Weiterlesen

Verdächtige Gegenstände im Bahnhof Luzern verursachen kurze Sperrung

Ein unbekannter Mann deponierte einen verdächtigen Gegenstand vor und einen weiteren in einem Schliessfach des Bahnhofs Luzern. Der Bahnhof wurde durch die Polizei teilweise abgesperrt und evakuiert. Die Gegenstände wurden durch Spezialisten untersucht und stellten sich als ungefährlich heraus.

Weiterlesen

Michael Muther wird Chef der Sicherheitspolizei Süd der Luzerner Polizei

Nach dem internen Wechsel von Marco Stocker zum Kommando wurde Michael Muther per 1. Juni 2020 zum neuen Chef der Sicherheitspolizei Süd gewählt. Muther war bislang Chef Technik und Logistik bei der Luzerner Polizei.

Weiterlesen

Zuger Bevölkerung hält sich gut an die Vorgaben des Bundes

Die Zuger Polizei musste am vergangenen Wochenende mehrmals im Zusammenhang mit Meldungen zu den verschärften COVID-19 Massnahmen des Bundesrats ausrücken. Mehrheitlich konnte festgestellt werden, dass sich die Bevölkerung sowie Verkaufsgeschäfte gut an die Regeln halten.

Weiterlesen

Selbstunfall auf der A2 mit über 100'000 Franken Sachschaden

Am Samstag verursachte ein Autofahrer auf der A2 einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden liegt insgesamt bei über 100'000 Franken.

Weiterlesen

Rumänischer Opferstockdieb in Doppleschwand festgenommen

Die Luzerner Polizei hat in Doppleschwand einen mutmasslichen Opferstockdieb festgenommen. Der Rumäne wird verdächtigt, vorgängig in der Pfarrkirche Schüpfheim einen Opferstockdiebstahl begangen zu haben. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Weiterlesen

Kris Decker für Dissertation zur Klimaforschung mit Merkur-Preis ausgezeichnet

Kris Decker hat für seine Doktorarbeit den Merkur-Preis erhalten. In seiner im Bereich der Science Studies verorteten Studie beschäftigt er sich mit den Arbeitsweisen und Denkstilen von Klimaforschenden.

Weiterlesen

Zentralschweizer Gesundheitswesen sucht «WiedereinsteigerInnen» für den Pflegeberuf

Die Zentralschweizer Gesundheitsbetriebe bilden so viele Lernende und Studierende aus wie noch nie. Gleichzeitig wächst aber auch der Fachkräftebedarf. Besonders gefragt sind deshalb diplomierte Pflegefachfrauen, die dem Gesundheitswesen seit ihrer Mutterschaft fernbleiben. Auf der neuen Plattform «wiedereinsteigen.ch» geben erfolgreiche Wiedereinsteigerinnen Auskunft, wie ihnen die Rückkehr in den Beruf gelungen ist.

Weiterlesen

Egolzwil: Unbekannte liessen Wasser in Teich ab – Polizei sucht Zeugen

Eine unbekannte Täterschaft liess in der vergangenen Nacht das Wasser eines Teiches in Egolzwil ab. Dadurch verendeten zahlreiche Fische. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können.

Weiterlesen

Luzerner Polizei regelt die Öffnungszeiten für Take-aways

Gemäss der Verordnung des Bundesrates zur COVID-19-Lage in der Schweiz dürfen Imbiss-Betriebe (Take-aways) weiterhin geöffnet bleiben. Die Luzerner Gastgewerbe und Gewerbepolizei hat nun die Öffnungszeiten verbindlich geregelt. Die Regelung gilt ab sofort.

Weiterlesen

Frau beim Joggen in Horw von Hund gebissen und verletzt

Am Mittwochnachmittag wurde an der Seestrasse in Horw eine Frau beim Joggen von einem Hund gebissen und verletzt. Die Polizei sucht den Hundehalter oder Personen welche Angaben zum Vorfall machen können.

Weiterlesen

«Äbike helft» schafft Plattform für gegenseitige Hilfe und Solidarität

Das Coronavirus hat massiven Einfluss auf die Gesellschaft – so auch in Ebikon. Die Gemeinde Ebikon erachtet die ergriffenen Massnahmen seitens Bund als wichtig und richtig und ruft die Bevölkerung mit Nachdruck auf, sich an die geltenden Abstands- und Verhaltensregeln zu halten. Um Hilfesuchende und Helfende zu vernetzen, hat der Verein «Äbike helft» eine Plattform geschaffen.

Weiterlesen

Coronavirus: Zuger Polizei setzt Verordnung konsequent aber mit Augenmass durch

Der Bundesrat hat zum Schutz der Bevölkerung die Massnahmen verschärft und zur Bekämpfung des Coronavirus eine Verordnung erlassen. Die Zuger Polizei setzt diese Verordnung konsequent, aber mit Augenmass um.

Weiterlesen

Kind stirbt nach Verkehrsunfall in Schlierbach

Am Montagabend wurde ein 8-jähriges Kind bei einem Verkehrsunfall in Schlierbach lebensbedrohlich verletzt. Der Knabe ist am Mittwochabend verstorben.

Weiterlesen

Motorradfahrer bei Kollision mit Auto in Buchrain verletzt

Gestern Morgen ereignete sich auf der Ronstrasse in Buchrain eine Kollision zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer. Letzterer wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Cham: Schwarzarbeiterin festgenommen und bestraft

Bei einer Kontrolle in einem Vereinslokal haben die Zuger Strafverfolgungsbehörden mehrere Widerhandlungen festgestellt. Eine Frau wurde festgenommen, bestraft und des Landes verwiesen. Der Betreiber wurde angezeigt.

Weiterlesen

Baar: Unfreiwilliges Ende einer Lernfahrt

Eine Lernfahrerin ist bei einem missglückten Fahrmanöver von der Strasse abgekommen, hat eine Hecke durchbrochen und ist in eine Hauswand geprallt. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist beträchtlich.

Weiterlesen

Rotkreuz – Einbruch in Bauernhaus: Einbrecher verhaftet

Nach einem Einbruchdiebstahl in Rotkreuz wurden die beiden mutmasslichen Täter kurze Zeit später durch das Grenzwachtkorps verhaftet. Das Deliktsgut konnten die Einsatzkräfte sicherstellen.

Weiterlesen

Kanton Zug: Vier Polizeidienststellen bleiben geschlossen

Die Zuger Polizei setzt die Empfehlungen von Bundesrat und Zuger Regierung um und schliesst vier Polizeiposten. Die Sicherheit der Bevölkerung ist jederzeit gewährleistet.

Weiterlesen

Taktorunfall in der Stadt Luzern - Traktor rollt in Hauswand

Am Montagnachmittag kam es in der Stadt Luzern zu einem Unfall mit einem Traktor. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden liegt bei über 100'000 Franken.

Weiterlesen

Zeugenaufruf: Baustelleneinbruch in Root

Am Wochenende versuchten unbekannte Täter zwei Waschmaschinen von einer Baustelle in Root zu entwenden. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Verkehrsunfall in Schenkon: Sattelmotorfahrzeug kippt um

Am Montagnachmittag kam in Schenkon ein Sattelmotorfahrzeug von der Strasse ab und kippte um. Der Chauffeur wurde leicht verletzt. Die Unfallursache wird abgeklärt.

Weiterlesen

Einbruchdiebstahl bei Ottos in Sursee - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben am Wochenende bei "Ottos" in Sursee einen Einbruchdiebstahl verübt und Bargeld entwendet. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Luzerner Polizei schliesst vorübergehend mehrere Polizeiposten

Die Luzerner Polizei reagiert auf die COVID-19-Lage und schliesst die kleineren Polizeiposten. Die Hauptposten bleiben geöffnet. Für kleinere Anzeigen steht der Online-Polizeiposten rund um die Uhr zur Verfügung.

Weiterlesen

Baar: Mit Hund auf dem Schoss und dem Smartphone in der Hand erwischt

Bei einer sicherheitspolizeilichen Verkehrskontrolle musste die Zuger Polizei über 40 Ordnungsbussen sowie eine Anzeige ausstellen. In den meisten Fällen hatten die Fahrzeuglenkenden ihr Smartphone in der Hand.

Weiterlesen

Oberägeri: Gas- mit Bremspedal verwechselt

Bei einem Parkiermanöver hat ein Autofahrer das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Sein Fahrzeug beschädigte ein zweites Auto, ein Strassenschild und kam erst auf der Strasse wieder zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Einbruchdiebstähle bei Sportanlagen aufgeklärt

Im August und September 2019 wurde in den Kantonen Luzern, St. Gallen und Thurgau in mehreren Schwimmbädern, Sportanlagen und Clubhäusern Einbruchdiebstähle verübt. Im Zuge ihrer Ermittlungen konnte die Luzerner Polizei den beiden mutmasslichen Täter insgesamt 29 Einbruchdiebstähle zur Last legen.

Weiterlesen

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Dagmersellen erheblich verletzt

Am Mittwochnachmittag kam es in Dagmersellen im Kreisverkehrsplatz auf der Altishoferstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer. Dieser verletzte sich beim Unfall erheblich und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Radfahrerin bei Kollision mit Lastwagen in der Stadt Luzern verletzt

Am Mittwochnachmittag ereignete sich bei der Verzweigung der Stadthof-/Löwenstrasse ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Lastwagen und ein Radfahrerin. Diese verletzte sich und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Der Unfallhergang ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Selbstunfall im Tunnel Mariazell

Am Mittwochmorgen ereignete sich im Tunnel Mariazell auf der Autobahn A2 in Schenkon ein Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Der Unfall führte zu grossem Rückstau im Morgenverkehr.

Weiterlesen

Zug: Velofahrer erheblich verletzt - Zeugenaufruf

In der Stadt Zug ist ein Zweiradlenker gestürzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Cham: Selbstunfall auf der Autobahn - Zeugenaufruf

Ein Autolenker verlor die Kontrolle über sein Auto und prallte in die Leitplanke. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist beträchtlich. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Falscher Pilot kassiert 18'000 Franken über Internetplattform von Luzerner Frau

Ein mutmasslicher Betrüger hat einer 37-jährigen Frau im Kanton rund 18'000 Franken abgenommen. Der Mann wurde im Februar in der Stadt Luzern festgenommen.

Weiterlesen

Vorbereitungen für Sommerlager 2020 vom Blauring Zug in vollem Gange

Die Vorbereitungen für das Sommerlager 2020 vom Blauring Zug sind in vollem Gange. Die Leiterinnen trafen sich anfangs März zum Austausch und Ideensammeln.

Weiterlesen

Baustellendiebstähle in Buttisholz und Oberkirch: Zeugen gesucht

Über das Wochenende haben Unbekannte auf Baustellen in Buttisholz und Oberkirch diverse Maschinen im Gesamtwert von über 25'000 Franken gestohlen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Kanton Zug: Kontrollen in Erotik-Etablissements

Die Zuger Polizei hat in den letzten Tagen mehrere Betriebskontrollen durchgeführt. Zwei Personen hatten keine gültige Arbeitsbewilligung.

Weiterlesen

Vier Personen bei Kollision zwischen zwei Autos in Nottwil verletzt

Am Donnerstag ereignete sich auf der Länggassstrasse in Nottwil ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Vier Personen wurden dabei verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Alkoholisierte Autofahrerin nach Auffahrunfall in Luzern weitergefahren

Gestern Abend ereignete sich auf dem Schweizerhofquai in der Stadt Luzern ein Auffahrunfall. Eine beteiligte Fahrzeuglenkerin fuhr anschliessend weiter, ohne ihre Angaben zu hinterlassen. Sie wurde kurze Zeit später von der Polizei angehalten. Ein Atemlufttest ergab einen Wert von 0,86 mg/l. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

Weiterlesen

Auffahrkollision zwischen fünf Autos auf der Autobahn A2

Heute Morgen ereignete sich auf der Autobahn A2 in Sursee eine Auffahrkollision. Beteiligt waren für Autos. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 80‘000 Franken. Der Unfall führte zu Rückstau im Morgenverkehr.

Weiterlesen

Nicole Racine neue Leiterin des Teilungsamtes der Stadt Luzern

Stadträtin und Finanzdirektorin Franziska Bitzi Staub hat Nicole Racine zur neuen Leiterin des Teilungsamtes ernannt. Die bisherige Bereichsleiterin im Steueramt der Stadt Luzern übernimmt die Dienstabteilung Teilungsamt per 1. Juli 2020.

Weiterlesen

Root plant den Bau eines neuen Werkhof- und Feuerwehrgebäudes

Wie aus der neuesten Ausgabe des «Info Root» herausgeht, hat die Gemeinde Root für den Neubau des Werkdienst- und Feuerwehrgebäude im Oberfeld ein öffentliches selektives Planerwahlverfahren durchgeführt. In einer ersten Stufe konnten sich Architekturbüros für eine Teilnahme am Verfahren unter bestimmten Kriterien bewerben.

Weiterlesen

SATUS Baar feiert 100-jähriges Bestehen

Der Satus Baar, bzw. der Arbeiter Turnverein (ATV) wurde 1920 gegründet. Im ATV stand Breitensport immer im Vordergrund. Bis in die 70er-Jahre war er ein klassischer Turnverein, wo Turnen, Turnspiele, Leichtathletik, Laufen (Cross, Orientierungslauf), Skisport, Riegen, Theater usw. gepflegt wurden. Höhepunkte der Vereinsjahre waren die internen Vereinsmeisterschaften, die regionalen und nationalen Satus-Turnfeste und natürlich die Turnerkränzli. Immer wieder konnte sich der Verein auch auszeichnen als gewiefter Organisator von Turntagen und Turnfesten.

Weiterlesen

Beschwerde gegen Bushub-Provisorium Ebikon abgewiesen

Aufgrund von Beschwerden gegen den Bushub und das Bushub-Provisorium kann zurzeit die Linie 1 nicht zum Bahnhof Ebikon fahren. Das Kantonsgericht wies Anfang Januar die gegen das Bushub-Provisorium eingereichte Beschwerde ab. Per Ende Dezember 2020 soll das Bushub-Provisorium umgesetzt werden und die Rontaler Bevölkerung von wesentlich kürzeren Umsteigewegen profitieren.

Weiterlesen

Neuer Ortsbus in Hergiswil der Auto AG Rothenburg

Mit der Inbetriebnahme der modernisierten S-Bahn-Haltestelle Hergiswil Matt per 1. März wird der Bahnersatzbus von einem neuen Ortsbus abgelöst. Die Auto AG Rothenburg, welche auch schon den Bahnersatzbus betrieben hatte, startet nun einen Testbetrieb: Der neue Ortsbus fährt täglich im Stundentakt von 5.00 Uhr morgens bis 22.00 Uhr abends und erschliesst mit zwei unterschiedlichen Routen grosse Teile der Gemeinde Hergiswil.

Weiterlesen

Verschiedene Veranstaltungen zur Klimawoche an der Kantonsschule Reussbühl

Vom 9. bis 13. März 2020 dreht sich an der Kantonsschule Reussbühl alles ums Klima: Schülerinnen und Schüler können sich an verschiedenen Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz informieren und engagieren.

Weiterlesen

Oberägeri: Jugendliche verletzt Polizist mit Schlagstock

Eine randalierende Jugendliche hat mit einem Schlagstock einen Polizisten am Kopf verletzt. Der Polizist befindet sich in Spitalpflege, die Jugendliche wurde festgenommen.

Weiterlesen

Alkoholisierter Lastwagen-Chauffeur auf der A2 angehalten

Die Luzerner Polizei hat heute nach dem Mittag auf der Autobahn A2 in Emmenbrücke den Lenker eines Sattelmotorfahrzeuges kontrolliert. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,73 mg/l. Der Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde sichergestellt.

Weiterlesen

Kontrolle in Surseer Kontaktbar: Elf Frauen festgenommen

Die Luzerner Polizei hat letzte Woche in einer Kontaktbar in Sursee eine koordinierte Kontrolle durchgeführt. Elf Frauen wurden festgenommen. Ihnen wird unter anderem vorgeworfen, dass sie illegal als "Sexarbeiterinnen" tätig waren. Zudem werden sieben Frauen wegen Missachtung der Meldepflicht angezeigt.

Weiterlesen

Wohnungsbrand in Beromünster: zwei Personen aus Wohnung evakuiert

Am Montagmorgen ist in einer Wohnung in Beromünster ein Feuer ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar. Die Feuerwehr hat eine Mutter und ihr Kind aus dem Gebäude evakuiert.

Weiterlesen

Baar: Fussgängerin angefahren und erheblich verletzt

Bei der Ablieferung eines Autos ist es zu einem Unfall gekommen. Eine Fussgängerin musste mit erheblichen Verletzungen ins Spital eingeliefert werden.

Weiterlesen

Cham: Velofahrer entfernt sich von Unfallstelle - Zeugenaufruf

Ein Fahrradlenker kollidiert mit einem Auto und verlässt die Unfallstelle. Die Polizei sucht ihn und Zeugen des Unfalls.

Weiterlesen

Kanton Zug: CEO-Betrüger mit neuer Masche aktiv

In den letzten Tagen sind im Kanton Zug Firmen durch Betrüger kontaktiert worden. Vermeintliche Angestellte baten per E-Mail darum, ihre Lohnauszahlung auf ein Konto im Ausland zu überweisen. Die Polizei warnt und ruft zu besonderer Vorsicht auf.

Weiterlesen

Cham: Über 300 Altreifen illegal entsorgt - Zeugenaufruf

Nachdem mehrere Hundert alte Fahrzeugreifen auf einem Privatgrundstück illegalerweise deponiert worden sind, sucht die Polizei nach der unbekannten Täterschaft.

Weiterlesen

Der wunderbare Polizeihund Mitch stellt Frau nach Portemonnaiediebstahl

Gestern Abend entwendete eine Frau in der Stadt Luzern einem Taxifahrer das Portemonnaie und rannte davon. Im Rahmen der Fahndung konnte die Frau von Polizeihund Mitch gestellt und von der Polizei festgenommen werden. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Junger Mann aus Afghanistan nach mutmasslichem Raub festgenommen – Opfer verletzt

Am Donnerstag wurde der Polizei gemeldet, dass am Carl-Spitteler-Quai in Luzern eine ältere Dame am Boden liege und um Hilfe rufe. Kurz danach sei ein Mann zu Fuss stadteinwärts geflüchtet. Im Rahmen der Fahndung konnte der Mann festgenommen werden. Das Opfer wurde beim mutmasslichen Raub verletzt. Zur Klärung des Sachverhaltes sucht die Polizei Zeugen.

Weiterlesen

Architekturwettbewerb Campus Horw: 20 Architekturbüros kämpfen um den Auftrag

Von 42 Generalplanerbüros haben 20 die Präqualifikation für den Architekturwettbewerb für die Erweiterung des Campus Horw geschafft. Die verbleibenden Teams erarbeiten bis im Juli 2020 ein Wettbewerbsprojekt. Im Campus Horw sollen das Departement Technik & Architektur der Hochschule Luzern und die Pädagogische Hochschule Luzern unter einem Dach vereint werden.

Weiterlesen

Wesemlinquartier Luzern: Kanalisations- und Strassensanierungen bis Juli 2020

Im Wesemlinquartier werden ab März 2020 bis Ende 2021 verschiedene Werkleitungen und Strassen saniert. Die Stadt Luzern und ewl energie wasser luzern koordinieren die Arbeiten an den drei Projekten.

Weiterlesen

Kanton Luzern verpachtet Fischereireviere neu

Ende 2020 laufen im Kanton Luzern die achtjährigen Pachtverträge für die Fischereireviere ab. Der Kanton verpachtet die 118 staatlichen Fischereireviere für die Periode 2021-2028 neu. Mit wenigen Ausnahmen handelt es sich bei den Pachtobjekten um Fliessgewässerreviere. Die Ausschreibung für die Neuverpachtungen startet am 29. Februar 2020 und endet am 15. April 2020.

Weiterlesen

Mit verschneiten Autoscheiben und unter Einfluss von Drogen in Emmenbrücke unterwegs

Die Luzerner Polizei hat heute Morgen in Emmenbrücke einen Autofahrer angehalten. Dieser machte vor der Wegfahrt nur ein Guckloch an der Frontscheibe frei. Zudem zeigte ein Drogenschnelltest ein positives Ergebnis. Der Führerausweis des Mannes wurde zuhanden der Administrativbehörde sichergestellt.

Weiterlesen

Fahrfähigkeit in der Zentralschweiz an der Fasnacht bei über 96 Prozent

Auch während der diesjährigen Fasnachtszeit führten die Zentralschweizer Polizeikorps gezielte Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Fahrfähigkeit durch. Von den über 4'300 kontrollierten Fahrzeuglenkern waren 151 nicht fahrfähig und werden zur Anzeige gebracht.

Weiterlesen

Hochdorf: Gartenlaube gerät in Brand

In der Nacht auf heute Mittwoch wurde eine Gartenlaube in einem Schrebergarten in Hochdorf durch einen Brand verwüstet. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Weiterlesen

Luzerner Polizei zieht positive Bilanz zur Fasnacht 2020

Die Fasnacht 2020 hat die Luzerner Polizei stark gefordert. Die bis auf den Güdisdienstagabend sehr schönen Wetterbedingungen lockten rund 443'000 Fasnächtlerinnen und Fasnächtler an die diversen Veranstaltungen im ganzen Kanton Luzern. Die sichtbare Präsenz der Luzerner Polizei sorgte für eine grösstenteils friedliche Fasnacht. Durch das konsequente Eingreifen konnten viele aufflammende Konflikte im Keime erstickt werden. Rund 40 Personen wurden vorübergehend festgenommen.

Weiterlesen

Auto fällt in Bachbett – Lenker bleibt unverletzt

Am frühen Mittwochmorgen ist ein Autofahrer auf der schneebedeckten Renggstrasse zwischen Entlebuch und Schachen von der Fahrbahn geraten. Das Auto kam auf dem Dach in einem Bachbett zum Stillstand. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Weiterlesen

Fasnacht im Kanton Luzern: Intensive Nacht für Luzerner Polizei

Die Nacht vom Güdismontag auf den Güdisdienstag verlief im Grossen und Ganzen relativ friedlich. Die Polizei schätzt die Anzahl der Besucherinnen und Besucher in der Stadt Luzern auf ca. 18‘000. Im Verlaufe der Nacht musste mehrmals interveniert werden. Insgesamt wurden 115 Personenkotrollen durchgeführt und sieben Personen vorläufig festgenommen.

Weiterlesen

Partnerschaft Coop und SwissCityMarathon wird verlängert

Coop und der Verein SwissCityMarathon – Lucerne führen die erfolgreiche Partnerschaft weiter und haben den Vertrag verlängert.

Weiterlesen

Rosie Bitterli Mucha wird Projektleiterin für das Luzerner Theater

Die städtische Kultur- und Sportchefin Rosie Bitterli gibt per 30. September 2020 die Leitung der Dienstabteilung Kultur und Sport ab und wird Projektleiterin für das Neue Luzerner Theater. Die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger wird in den kommenden Wochen gestartet.

Weiterlesen

Cham: Fussgängerin angefahren und verletzt

Eine Frau ist beim Überqueren eines Fussgängerstreifens von einem Auto erfasst worden. Sie wurde verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden.

Weiterlesen

Zug: Feuerwehreinsatz in Wohnüberbauung Riedpark

In einem Kellerabteil eines Wohnhauses ist ein Brand ausgebrochen. Mehrere Bewohner wurden vorsorglich evakuiert. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Nach Kollision mit Vordach in St. Erhard weitergefahren

In den vergangenen Tagen wurde das Vordach einer Liegenschaft an der Baselstrasse in St. Erhard von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der unbekannte Fahrzeuglenker fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen oder Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können.

Weiterlesen

Luzerner Polizei: Güdismontag verlief ohne grössere Probleme

Der Güdismontag verlief aus polizeilicher Sicht friedlich. Am Morgen besuchten ca. 3‘000 Personen die Wey-Tagwache. Der Umzug am Nachmittag zog rund 40‘000 Zuschauerinnen und Zuschauer an. Auch die im Kantonsgebiet durchgeführten Anlässe verliefen ohne nennenswerte Zwischenfälle.

Weiterlesen

22 Generalstabsoffiziere in der Pauluskirche Luzern promoviert

Am 21. Februar 2020 promovierte Brigadier Maurizio Dattrino, Kommandant der Generalstabsschule (Gst S), in der Luzerner Pauluskirche 22 Anwärter zu Generalstabsoffizieren der Schweizer Armee. Der neue Chef der Armee, Korpskommandant Thomas Süssli, nahm die Promovierten im Beisein der Angehörigen und Vertretern aus Politik und Armee ins Korps der Generalstabsoffiziere auf.

Weiterlesen

Staatsrechnung Kanton Schwyz mit sattem Überschuss

Weil der Kanton Schwyz im vergangenen Jahr mehr einnahm und weniger ausgab als geplant, steht bei der Staatsrechnung unter dem Strich ein satter Überschuss statt ein Minus. Das Finanzdepartement sieht daher Potenzial für weitere Steuersenkungen.

Weiterlesen

Cham: Grillstelle «Spiess» verunreinigt - Zeugenaufruf

Unbekannte haben eine grosse Unordnung bei einer Waldgrillstelle in Cham hinterlassen und einen Einkaufswagen angesengt. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Scheunenbrand in Willisau - 4 Kälber verendet, 36 Tiere gerettet

Am frühen Sonntagmorgen brannte in Willisau eine Scheune. Vier Kälber sind im Feuer verendet. Die Brandursache ist bisher unklar.

Weiterlesen

Menznau: 22-jähriger Raser festgenommen

Am Freitagabend fuhr ein 22-jähriger Schweizer mit seinem Auto mit über 100km/h durch Menznau. Der Mann wurde festgenommen.

Weiterlesen

Luzerner Fasnacht - Zwischenbilanz am Sonntag

Am Rüüdigen Samstag fanden im ganzen Kanton Luzern diverse Fasnachtsveranstaltungen statt. Diese verliefen grundsätzlich friedlich. Durch die Präsenz der Polizei konnten grössere Auseinandersetzungen mehrheitlich vermieden werden. Vereinzelt kam es zu Tätlichkeiten.

Weiterlesen

Körperverletzung in Sursee – Zeugenaufruf

In der Nacht vom Samstag auf den Sonntag wurde in der Stadt Sursee ein Mann von Unbekannten zusammengeschlagen und verletzt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Ameos Gruppe übernimmt Spital Einsiedeln

Einsiedeln erhält dieselbe Leitung wie die Seeklinik Brunnen. Die Gesundheitsgruppe Ameos will alle Mitarbeitenden behalten.

Weiterlesen

Lichterweg Gisikon war ein grosser Erfolg

Der Lichterweg Gisikon war ein voller Erfolg, das auch dank den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer, die der Gemeinderat zu einem Apéro einlud.

Weiterlesen

Spatenstich für Erweiterung Schulhaus Mühlematt in Gisikon

Am Montag, 10. Februar 2020, erfolgte bei windigem Wetter der Spatenstich für die Erweiterung des Schulhauses Mühlematt in Gisikon.

Weiterlesen

Thomas Thali, Geschäftsleiter der Caritas Luzern, gibt Leitung ab

Der Geschäftsleiter der Caritas Luzern, Thomas Thali, hat per Ende Mai 2020 seinen Rücktritt eingereicht. Nach elf Jahren an der Spitze der Caritas Luzern gibt er die Leitung ab, um einer neuen Herausforderung nachzugehen.

Weiterlesen

Baar: Fussgänger angefahren und verletzt

Ein Mann ist beim Überqueren eines Fussgängerstreifens von einem Auto erfasst worden. Er wurde verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden.

Weiterlesen

Mehrere Polizeieinsätze am Schmutzigen Donnerstag

Grösstenteils herrschte eine ausgelassene Stimmung an den verschiedenen Fasnachtsveranstaltungen im Kanton Luzern. Die Polizei musste mehrmals intervenieren und mehrere Personen vorläufig festnehmen.

Weiterlesen

Vollbrand einer Garage eines Wohnhauses in Rothenburg

Am Donnerstagabend geriet der Garagenteil eines Bauernhauses in Rothenburg in Brand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Bilanz der Luzerner Polizei zum Fasnachtauftakt im Kanton Luzern

Die Fasnacht 2020 startete im Kanton Luzern gestern Morgen. Die Stimmung war grösstenteils ausgelassen und friedlich. Auffällig waren diverse Einsätze der Rettungskräfte in der Stadt Luzern bereits am frühen Morgen, insbesondere auch wegen übermässigen Alkoholkonsums.

Weiterlesen

Hasle: Wohnhaus gerät in Brand – eine Person verletzt

Beim Brand eines Wohnhauses in Hasle musste ein Feuerwehrmann mit Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Warum es zum Brand kam, wird zurzeit abgeklärt.

Weiterlesen

«Rettungsdienst Zentralschweiz»: Verlängerung dank positiven Auswirkungen auf Bevölkerung

Die ersten Ergebnisse des Pilotprojekts «Rettungsdienst Zentralschweiz» der Kantonsspitäler Luzern, Nidwalden, Obwalden und Uri sind positiv. Die Rettungsdienste trafen in über 1000 Notfällen mehr innerhalb von 15 Minuten am Einsatzort ein. Mit den gleichen Ressourcen konnten zudem über 3'500 Einsätze mehr geleistet werden. Erste Analysen haben nun ergeben, dass noch weitere Optimierungen möglich sind. Die Pilotphase wird deshalb mindestens bis Mitte 2021 verlängert.

Weiterlesen

Swiss Cycling Luzern blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Der kantonale Radsportverband Swiss Cycling Luzern blickt im Rahmen seiner 105. Delegiertenversammlung auf ein ereignisreiches Radsportjahr 2020. Zusätzlich zu den Sportlerehrungen konnte mit Michael Roth ein neues Ehrenmitglied ernannt werden.

Weiterlesen

Schneepflotsch auf der A4 führt zu zwei Verkehrsunfällen

Auf der Autobahn A4 ist es am Mittwochabend (19. Februar 2020) zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Autofahrer flüchtet vor Kontrolle – dafür stoppt die Polizei einen 16-jährigen Autofahrer

Am Dienstagabend flüchtete in Gettnau ein Fahrzeug vor einer Polizeikontrolle. Die Polizei sucht Zeugen. Am gleichen Abend stoppte die Luzerner Polizei ein anderes Auto. Am Steuer sass ein 16-jähriger Jugendlicher.

Weiterlesen

Zug: Feuerwehreinsatz in einer Sauna – Zeugenaufruf

Rund 30 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Zug (FFZ) mussten am Montagabend (17. Februar 2020) ausrücken, weil in einer Sauna eine Kopfstütze in Brand geriet. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist gering.

Weiterlesen

Selbstunfall in Kriens - Obernau: Unbekannter Fahrer gesucht

Am Montagmorgen verursachte ein unbekannter Lieferwagenfahrer im Obernau einen Selbstunfall. Der Mann entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Mehlsecken: Autofahrer fährt frontal in Baum

Am Montagabend verursachte ein 18-jähriger Autofahrer bei Mehlsecken einen Selbstunfall. Der Mann wurde dabei verletzt. Die Brittnauerstrasse musste vorübergehend gesperrt werden.

Weiterlesen

Sursee: Velofahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am Montagabend wurde in Sursee ein Velofahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Unfallhergang wird von der Luzerner Polizei abgeklärt.

Weiterlesen

Kandidierende für Stadtrats- und Stadtpräsidiums-Wahl Kriens im «Pilatus-Podium»

Viele Stühle blieben im Pilatussaal des Krienser Stadthauses am 12. Februar 2020 nicht leer, als sich die Kandidierenden für Stadtrats- und Stadtpräsidiums-Wahl in einem überparteilichen Wahlpodium den Fragen von Moderator Raphael Prinz stellten.

Weiterlesen

Autofahrer ohne Fahrausweis und selbstgemachten Nummernschildern in Triengen festgenommen

Die Luzerner Polizei hat am Sonntag in Triengen einen 32-jährigen Autofahrer festgenommen. Der Mann verfügt über keinen Führerausweis und wird verdächtigt, für einen Ladendiebstahl verantwortlich zu sein.

Weiterlesen

Zeugenaufruf: Raser in der Stadt Luzern festgenommen und Autos beschlagnahmt

Am frühen Samstagmorgen haben sich zwei Autofahrer ein mutmassliches Autorennen durch die Stadt Luzern geliefert. Die Fahrer wurden festgenommen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Ausschreitungen nach Fussballmatch am Bahnhof Luzern

Am Sonntagnachmittag fand das Fussballspiel zwischem dem FC Luzern und dem FC St. Gallen statt. Nach dem Spiel kam es am Bahnhof Luzern zu Ausschreitungen der St. Gallen-Fans. Diese haben Steine gegen Polizisten geschleudert. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Hohe Nachfrage im Kanton Zug nach Fördergeldern für Gebäudeprogramm

Die Nachfrage nach Fördergeldern des Gebäudeprogramms war im vergangenen Jahr hoch. Das Programm wird auch 2020 im bewährten Rahmen fortgesetzt und um ein neues Beratungsangebot erweitert.

Weiterlesen

Notfalldienst Aufgabe der Hausärzte soll mit dem Spital neu verhandelt werden

Die Hausärzte sind mit jährlich 25'000 Patienten, die die Notfallpraxis am Luzerner Kantonsspital aufsuchen, überlastet.

Weiterlesen

Kriens bewilligt vorerst keine Gesuche für 5G-Antennen

Kriens will Gesuche für den Bau oder die Umrüstung von Mobilfunk-Antennen auf den neuen 5G-Standard vorerst nicht bewilligen. Sie stellt diese Gesuche so lange zurück, bis der Bund die nötigen Vollzugshilfen und Messempfehlungen veröffentlicht.

Weiterlesen

Toter bei Verkehrsunfall in Reiden

Heute Morgen ereignete sich in Reiden ein Verkehrsunfall. Ein Lieferwagen kam von der Strasse ab und überschlug sich. Ein Mann erlitt derart schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. Eine weitere Person wurde mit erheblichen Verletzungen ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Diverse Verkehrsunfälle im Kanton Luzern

Gestern Donnerstag ereigneten sich in Emmenbrücke, Hasle und Ruswil drei Verkehrsunfälle. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Der bei den Unfällen entstandene Sachschaden beträgt ca. 64‘000 Franken.

Weiterlesen

Kollision zwischen Güterzug und parkiertem Lieferwagen in Emmenbrücke

Am Mittwochnachmittag ist es in Emmenbrücke zu einem Unfall gekommen. Ein parkierter Lieferwagen mit angekoppeltem Sachentransportanhänger wurde von einem Güterzug erfasst. Verletzt wurde niemand. Der Unfall führte zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Oberägeri: Gartenzaun beschädigt wegen Ablenkung am Steuer

Weil ein Autofahrer abgelenkt war, fuhr er in einen Holzzaun. Es blieb bei Sachschaden.

Weiterlesen

Risch Rotkreuz: Zwei Drogendealer in U-Haft

Die Festnahme eines Betäubungsmittelhändlers führt die Ermittler auf die Spur eines weiteren Drogendealers. Beide Männer befinden sich in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

Kanton Zug: Sturmtief «Sabine»

In weiten Teilen des Kantons Zug bescherte der starke Wind der Polizei und verschiedenen Ortsfeuerwehren ein beträchtliches Mass an Arbeit.

Weiterlesen

Jahresbericht 2019 der Luzerner Polizei

Am Mittwoch, 12. Februar 2020, präsentierte die Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern die Jahresstatistik 2019. Die Staatsanwaltschaft Luzern hatte im vergangenen Jahr knapp 50'000 Fälle zu bearbeiten. Der Untersuchungsaufwand war speziell hoch, weil sehr intensive und komplexe Fälle bearbeitet wurden. Zudem warnt die Staatsanwaltschaft vor bedrohlich steigenden Fallzahlen im Bereich der Cyberkriminalität. Im Projekt «Cyberkriminalität» will die Staatsanwaltschaft Luzern spezialisierte Staatsanwälte anstellen und ausbilden, welche gemeinsam mit der Polizei gezielt gegen die Cyberkriminalität vorgehen.

Weiterlesen

Mehrere Verkehrsunfälle im Kanton Luzern – eine Person leicht verletzt

Im Kanton Luzern ereigneten sich in der Stadt Luzern, Sempach und Rickenbach Verkehrsunfälle. Eine Person wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von über 40‘000 Franken.

Weiterlesen

Zwei Personen bei Kollision beim Luzernerhof in Luzern leicht verletzt

Am Dienstagmorgen ereignete sich beim Luzernerhof in der Stadt Luzern eine Kollision zwischen zwei Autos. Beide Fahrzeuglenkerinnen wurden dabei leicht verletzt. Der Unfall führte zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Umstürzende Tanne verursacht beim Sturmtief Sabine Verkehrsunfall

Im Verlaufe der Nacht gingen bei der Luzerner Polizei 23 weitere Meldungen wegen des Sturmtiefs „Sabine“ ein. Es handelte sich hauptsächlich um umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste und umgefallene Baustellengitter. Auf der Baselstrasse in Sursee kollidierte ein Auto mit einer abgebrochenen Tanne und kippte auf die Seite. Der Fahrzeuglenker wurde nicht verletzt.

Weiterlesen

Unfall in Ballwil zwischen zwei Autos führt zu Bahnunterbruch

Zwischen Eschenbach und Hochdorf war am Samstagabend der Bahnverkehr für rund zwei Stunden unterbrochen. Der Grund dafür war eine Kollision zwischen zwei Fahrzeugen im Kreisverkehrsplatz Rosenegg in Ballwil.

Weiterlesen

Heftige seitlich-frontale Kollision bei Abbiegemanöver an der Obergrundstrasse Luzern

Auf der Obergrundstrasse in Luzern kam es Samstagabend zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 20‘000 Franken.

Weiterlesen

Hoher Sachschaden bei Kollision von fünf Autos in Emmenbrücke

Auf dem Seetalplatz in Emmenbrücke ereignete sich am Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall, in den fünf Autos involviert waren. Zwei Personen wurden verletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 75‘000 Franken.

Weiterlesen

Drogendealer in Reussbühl festgenommen

Die Luzerner Polizei hat gestern Donnerstag an der Lindenstrasse in der Stadt Luzern (Ortsteil Reussbühl) einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Bei der Hausdurchsuchung wurden Betäubungsmittel und mehrere hundert Franken Bargeld sichergestellt. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen

Körperverletzung an Fasnachtsanlass in Buttisholz

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Schulhausareal in Buttisholz ein Fasnachtsanlass statt. Dabei ist es in der Partyhalle (Doppelturnhalle) zu einer Körperverletzung gekommen. Eine Person wurde erheblich verletzt. Die mutmassliche Täterschaft ist unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen oder Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können.

Weiterlesen

Radfahrerin bei Sturz in Sursee lebensbedrohlich verletzt

Gestern Abend touchierte eine Radfahrerin an der Badstrasse in Sursee mit dem Vorderrad den Randstein. Sie kam zu Fall und zog sich beim Sturz lebensbedrohliche Verletzungen zu.

Weiterlesen

Autofahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf der A2 unterwegs

Die Luzerner Polizei hat gestern Abend auf der Autobahn A2 in Rothenburg einen Autofahrer angehalten. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1,08 mg/l. Zudem zeigte ein Drogenschnelltest ein positives Ergebnis an. Der Mann musste sich einer Blut- und Urinentnahme unterziehen.

Weiterlesen

Kollision zwischen zwei Autos in Rothenburg

Am Montag ereignete sich auf der Bertiswilstrasse in Rothenburg eine seitlich-frontale Kollision zwischen zwei Personenwagen. Vier Personen verletzten sich dabei und wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Die Strasse musste vorübergehend gesperrt werden.

Weiterlesen

Unbewohntes Bauernhaus in Sempach wird ein Raub der Flammen

Am Dienstagmorgen brannte ein Bauernhaus in Sempach nieder. Es kamen weder Menschen noch Tiere zu Schaden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Oberer Sempachersee und Region Sursee mit 90 Eingeteilten.

Weiterlesen

Auffahrkollision auf der A2 bei Neuenkirch fordert fünf verletzte Personen

In der Nacht auf Dienstag verletzten sich bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A2 bei Neuenkirch fünf Personen, die hospitalisiert werden mussten. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 30‘000 Franken.

Weiterlesen

Kanton Zug: Betäubungsmittel und verbotene Waffen sichergestellt

Einsatzkräfte der Zuger Polizei haben in den vergangenen Tagen zwei mutmassliche Drogendealer festgenommen. Neben Kokain, Haschisch und Marihuana wurden auch mehrere Waffen sichergestellt.

Weiterlesen

Baar: Auto prallt selbständig ins Garagentor

Weil ein Auto ungenügend gesichert wurde, ist es ins Rollen geraten und hat ein Garagentor aufgedrückt. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist beträchtlich.

Weiterlesen

Balkonbrand in Ebikon - Hausbewohner evakuiert

Am frühen Sonntagmorgen brannte es auf dem Balkon eines Gebäudes in Ebikon. Alle Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden evakuiert. Die Brandursache wird ermittelt.

Weiterlesen

Kanton Zug: «Petra» sorgt für umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste

In einzelnen Gemeinden des Kantons Zug hat das Sturmtief «Petra» für einige Einsätze von Polizei und Feuerwehren gesorgt. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Zug: Strafverfahren wegen Urkundenfälschung

Vier Jugendliche haben im Vorfeld der Nationalratswahlen zahlreiche Unterschriften gefälscht. Für ihr Handeln müssen sie sich nun vor der Jugendanwaltschaft verantworten.

Weiterlesen

Scharmützel nach Fussballspiel FCL - Young Boys

Am Samstagabend kam es nach dem Fussballspiel zu Scharmützeln zwischen Anhängern der Berner Young Boys und der Polizei. Dies nachdem im Bahnhof Luzern ein Zug versprayt wurde. Die Polizei wurde mit Gegenständen beworfen, worauf Gummischrot und Reizstoff eingesetzt wurde. Nach diesem kurzen Scharmützel bestiegen die Fans den Extrazug. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Kollision zwischen Auto und Kleinbus in Rohrmatt Willisau

Am Mittwochmorgen ereignete sich in Rohrmatt eine Frontalkollision zwischen einem Personenwagen und einem Kleinbus. Beide Fahrzeuglenkenden verletzten sich dabei leicht und wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Autofahrer bei Kollision mit Lastwagen in St. Urban verletzt

Am vergangenen Mittwoch ereignete sich auf der Kantonsstrasse in St. Urban bei der Einmündung der Melchnauerstrasse eine Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen. Der Autofahrer wurde dabei verletzt.

Weiterlesen

Zwei Einbrecherinnen aus Italien festgenommen

Die Polizei hat gestern zwei mutmassliche Einbrecherinnen festgenommen. Dabei wurde mutmassliches Einbruchswerkzeug und Deliktsgut sichergestellt. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen

Alkoholisierter E-Bikefahrer auf dem Schweizerhofquai gestürzt

Gestern Abend kam ein E-Bikefahrer auf dem Schweizerhofquai in Luzern zu Fall und verletzte sich leicht. Eine durchgeführte Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1,03 mg/l.

Weiterlesen

Auto erfasst Fussgängergruppe in Flühli

Auf einer schneebedeckten Strasse in Sörenberg, Gemeinde Flühli, verlor ein Autofahrer gestern Abend die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto erfasste dabei eine Fussgängergruppe. Drei Personen, davon zwei Kinder, wurden beim Unfall verletzt.

Weiterlesen

Zeugenaufruf nach Sprengstoffdelikt in Freiburg im Breisgau

Im Zusammenhang mit einem Sprengstoffdelikt vom 2. September 2019 in der Innenstadt von Freiburg im Breisgau (D) ersucht das Polizeipräsidium Freiburg auf dem Rechtshilfeweg um Mithilfe der Schweizer Behörden.

Weiterlesen

Aprikosen-Tunnel am Hallwilersee müssen agbegaut werden

Am Hallwilersee unterstützte der Kanton den Aprikosen-Anbau in Plastiktunnel. Nun müssen die Tunnel aber weg. Am nördlichen Ende des Hallwilersees pflanzten zwei Obstbauern 600 Aprikosenbäume. Weil die Bäume ein trockenes und mildes Klima benötigen, wurden Plastiktunnel installiert, um die Bäume zu schützen. Die Tunnel sind teilweise 120 Meter lang und 9 Meter breit.

Weiterlesen

Kanton Zug: Mehrere Einsätze wegen Sturmtief «Lolita»

In einzelnen Gemeinden des Kantons Zug hat das Sturmtief «Lolita» für einige Einsätze von Polizei und Feuerwehren gesorgt. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Zug: Mit gefälschten Euro-Noten ins nächtliche Vergnügen

In einem Ausgangslokal hat ein Mann mehrmals mit gefälschten Euro-Noten bezahlt. Er konnte ermittelt werden und muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

Weiterlesen

Baar: Schutzengel fährt bei Selbstunfall mit

Ein Autofahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallt heftig in einen Kandelaber. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt.

Weiterlesen

Cham: Zwei Verletzte bei Selbstunfall

Auf der Alten Steinhauserstrasse in Cham geriet ein Autofahrer auf eine Verkehrsinsel und kollidierte mit einem Inselschutzpfosten sowie einer Lichtsignalanlage. Der Lenker und seine Beifahrerin wurden dabei verletzt.

Weiterlesen

Sprayer in Rothenburg am Werk

Am vergangenen Wochenende wurden an der Hasenmoosstrasse in Rothenburg mehrere Sachbeschädigungen begangen. Unbekannte versprayten eine Mauer entlang des Tanklagers mit diversen Schriftzügen. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Angetrunkener Motorradfahrer nach Unfall in Rothenburg weitergefahren

Am Montag kam es in Rothenburg zu einer leichten Streifkollision zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer. Der Motorradfahrer fuhr weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Als die Polizei ihn kontrollierte, wurde Atemalkohol festgestellt. Der Test ergab einen Wert von 1,01 mg/l.

Weiterlesen

Passagierin eines vbl-Busses bei Vollbremsung mittelschwer verletzt

Gestern Morgen musste ein vbl-Bus an der Obergrundstrasse in Luzern wegen eines unbekannten Personenwagens eine Vollbremsung einleiten. Dabei kam eine Passagierin zu Fall und wurde mittelschwer verletzt. Die Polizei sucht den Zeugen.

Weiterlesen

Sturmtief «Lolita» sorgt für Schäden und Strassensperrungen

An mehreren Orten im Kanton Luzern sind starke Sturmwinde festzustellen. An einigen Orten sorgten umgestürzte Bäume für Schäden und Strassensperrungen.

Weiterlesen

Brand in Carport eines Einfamilienhauses in Ermensee

Am Sonntagmittag brannte es im Carport eines Einfamilienhauses in Ermensee. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch offen.

Weiterlesen

Auto landet bei Selbstunfall in Buchrain auf dem Dach

Bei einem Selbstunfall am Sonntagmorgen in Buchrain blieb der Fahrer nahezu unverletzt. Nachdem das Auto von der Strasse abgekommen war, überschlug es sich und landete auf dem Dach.

Weiterlesen

Auto gerät auf der Autobahn A14 in Brand

Am frühen Sonntagmorgen ist ein Fahrzeug auf der Höhe der Autobahnraststätte St. Katharina ausgebrannt. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Weiterlesen

Mehrere Gebäude in Oberkirch versprayt

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat eine unbekannte Täterschaft mehrere Gebäude und Anlagen in Oberkirch versprayt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche die Vorfälle beobachtet haben.

Weiterlesen

Unfall in Werthenstein nach Überholmanöver

Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Kantonsstrasse in Werthenstein nach einem Überholmanöver ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Personenwagen, ein Anhängerzug und ein Postauto. Verletzt wurde niemand. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Patrick Fischer und Sven Probst bei den Schülern im Schulhaus Herti

Die Kinder des Schulhaus Herti konnten sich am 21. Januar über einen ganz besonderen Morgen freuen. Der Eishockey Nationaltrainer Patrick Fischer und Sven Probst, der Finanzchef der Eishockey Weltmeisterschaften 2020, hielten einen spannenden Vortrag.

Weiterlesen

Auffahrkollision zwischen drei Autos in Eschenbach

Gestern ereignete sich auf der Hauptstrasse zwischen Buchrain und Inwil eine Auffahrkollision zwischen drei Autos. Eine Person wurde verletzt und durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gebracht. Die Strasse musste während rund 1 ½ Stunden gesperrt werden.

Weiterlesen

Erneut 12 Anzeigen wegen vereisten Autoscheiben

Im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle hat die Luzerner Polizei zwischen dem 20. und 22. Januar 2020 insgesamt 12 Autofahrer anzeigen müssen, die mit vereisten Autoscheiben unterwegs warten. Die fehlbaren Autofahrer müssen mit beträchtlichen Bussen oder gar Geldstrafen rechnen.

Weiterlesen

Unterägeri: Nicht betriebssicherer Lieferwagen rutscht von Strasse

Ein Chauffeur folgte seinem Navi, das ihn über eine Waldstrasse führte. Weil die Pneus seines Lieferwagens mit Anhänger abgefahren waren, geriet das Fahrzeug auf der schneebedeckten Strasse ins Rutschen. Seine Bergung dauerte mehrere Stunden.

Weiterlesen

Menzingen: Zu schnell unterwegs – Führerausweis weg

Die Zuger Polizei hat einen Autolenker erwischt, der innerorts mit 38 Stundenkilometern zu schnell unterwegs war. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Weiterlesen

Auffahrkollision zwischen zwei Autos auf der Autobahn A2

Am Mittwochabend ereignete sich auf der Autobahn A2 in Sursee eine Auffahrkollision zwischen zwei Autos. Zwei Personen wurden durch den Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Unfall führte zu Rückstau.

Weiterlesen

Rontal verbessert ÖV-Qualität stark

Während mehrheitlich die seit Fahrplanwechsel angepassten und ausgebauten öV-Angebote sehr positiv aufgenommen wurden und zuverlässig sind, entsprechen insbesondere die Linien in der Region Luzern Ost noch nicht den Erwartungen. Nun werden Massnahmen zur Verbesserung ergriffen.

Weiterlesen

Cham: Lenkerin nach Zusammenstoss eingeklemmt

Auf der Sinserstrasse sind zwei Autos heftig zusammengestossen. Eine Person wurde erheblich verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Steinhausen: Verkehrssignal umgefahren und in Kandelaber geprallt

Bei einem Selbstunfall ist ein Fahrzeuglenker leicht verletzt worden. Am Auto entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Luzerner Polizei rettet Fischreiher

Die Luzerner Polizei hat am Dienstag einen Fischreiher gerettet. Der Vogel war geschwächt und unterkühlt.

Weiterlesen

Hallenbrand in Hergiswil bei Willisau

Am frühen Dienstagmorgen brannte in Hergiswil bei Willisau eine Halle. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Luzerner Fasnachtsplakette 2020 sucht Käufer und Verkäufer

Für die Fasnacht 2020 sucht das Lozärner Fasnachtskomitee (LFK) engagierte PlakettenverkäuferInnen.

Weiterlesen

Seppi Portmann Zunftmeister 2020 der Mättli-Zunft

Die Littauer Mättli-Zunft hat einen neuen Zunftmeister. In einer feierlichen Zeremonie wurde der Littauer Buchhalter Seppi Portmann (53) am Samstag inthronisiert.

Weiterlesen

Mehrere Unfälle und Autobrand im Morgenverkehr vom Montag

Am Montagmorgen ereigneten sich auf der A14 und der A2 verschiedene Verkehrsunfälle. Auch ein Autobbrand wurde der Polizei gemeldet. Eine Person wurde leicht verletzt. Wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten war der Strassenverkehr zum Teil stark eingeschränkt.

Weiterlesen

Zugerin Julia Küng neue Co-Präsidentin der Jungen Grünen Schweiz

Am Samstag, 18. Januar 2020 wurde die Zugerin Julia Küng zur Co-Präsidentin der Jungen Grünen Schweiz gewählt. Die 19-jährige wurde an der nationalen Mitgliederversammlung in Aarau von den 120 anwesenden Mitgliedern aus der ganzen Schweiz gewählt.

Weiterlesen

Feuerwehreinsatz in Inwiler Mehrfamilienhaus wegen Gasgeruch

In einem Mehrfamilienhaus in Inwil haben Anwohner Gasgeruch festgestellt. 20 Personen wurden vorsorglich evakuiert.

Weiterlesen

Tödlicher Selbstunfall mit Personenwagen in Schötz

Am frühen Samstagmorgen ereignete sich in Schötz, auf der Eberseckerstrasse, ein Selbstunfall eines Personenwagens. Dabei wurde die 59 jährige Lenkerin so schwer verletzt, dass sie auf der Unfallstelle verstarb. Infolge des Unfalles musste die Strasse zwischen Schötz und Ebersecken während rund 3,5 Stunden gesperrt werden. Sachschaden entstand in der Höhe von 8‘000 Franken.

Weiterlesen

Eine Person bei Unfall zwischen drei Fahrzeugen in Dagmersellen verletzt

Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Baselstrasse in Dagmersellen ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren drei Fahrzeuge. Eine Person wurde verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Angetrunkener Autofahrer in Hochdorf angehalten

Die Luzerner Polizei hat einen angetrunkenen Autofahrer angehalten. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1,09 mg/l. Ihm wurde der Führerausweis gesperrt.

Weiterlesen

Reussbühl: Frau von Auto erfasst und verletzt

Eine 20-jährige Frau wurde auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst. Sie musste mit Verletzungen ins Spital überführt werden.

Weiterlesen

Baar: Autofahrer ohne Führerausweis angehalten

Ein Autolenker sass ohne gültigen Führerausweis und unter Drogeneinfluss am Steuer.

Weiterlesen

Telefonie bei der Luzerner Polizei funktioniert wieder

Die gemeldete Störung der Telefonie bei der Luzerner Polizei konnte behoben werden. Sämtliche Telefonnummern funktionieren wieder.

Weiterlesen

Marco Stocker wechselt von der Sicherheitspolizei Süd zum Kommando der Luzerner Polizei

Marco Stocker wird per 1. Mai 2020 eine neue Funktion übernehmen. Der bisherige Leiter der Sicherheitspolizei Süd wird neuer persönlicher Mitarbeiter von Polizeikommandant Adi Achermann. Stockers Nachfolge ist noch offen.

Weiterlesen

Zuger Tangente soll 2021 eröffnet werden

2021 soll die Tangente eröffnet werden. Ein Meilenstein in der Zuger Verkehrspolitik. Doch bis dahin gibt es noch viel zu tun. Hier ein Überblick über den aktuellen Stand der Dinge.

Weiterlesen

Björn Engeli ist neuer Geschäftsführer des Kollegiums St. Michael

Seit dem 1. Januar 2020 ist Björn Engeli Geschäftsführer des Kollegiums St. Michael. Er ersetzt den pensionierten Peter U. Stehrenberger.

Weiterlesen

Räbegäuggel steht im Zentrum der Plakette für die Räbefasnacht

Bereits zum dritten Mal hat die Baarer Illustratorin Brigitt Andermatt die Plakette für die Räbefasnacht entworfen. Das Sujet 2020 ist gleichzeitig ihr letzter Wurf. Dafür schöpft sie noch einmal aus dem Vollen.

Weiterlesen

Neuheim: Fahrzeug komplett ausgebrannt

Während einer Transportfahrt fing ein Auto plötzlich Feuer und brannte vollständig aus.

Weiterlesen

Zug: Wasserschaden löst Kurzschluss aus

Weil Wasser statt in den Meteorschacht in einen Lüftungsschacht geleitet wurde, kam es in einer Telefonzentrale zu starker Rauchentwicklung.

Weiterlesen

St. Erhard: Starke Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

Gestern Abend kam es in St. Erhard aufgrund eines Brandes in einem Abstellraum zu einer starken Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus. Zwei Personen wurden durch die Feuerwehr ab dem Balkon ihrer Wohnung evakuiert. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Weiterlesen

Baarer Lichterweg als beliebter Abendspaziergang

38 Abende lang war der Lichterweg Baar ab Ende November 2019 ein beliebter Abendspaziergang. Am 5. Januar 2020 gingen die Lichter aus. Die sechste Saison verlief erfolgreich.

Weiterlesen

Langsam, unsicher und unter Drogeneinfluss auf der Autobahn unterwegs

Ein Autofahrer ist mit stark reduzierter Geschwindigkeit und in unsicherer Fahrweise auf der Autobahn aufgefallen. Nach einem positiven Drogenschnelltest erhielt der Mann ein Fahrverbot für die Schweiz und sein Auto wurde polizeilich sichergestellt.

Weiterlesen

Hanf-Indooranlage in Cham aufgedeckt

Die Zuger Strafverfolgungsbehörden haben in einer Wohnung rund 100 Hanfpflanzen sichergestellt.

Weiterlesen

Polizei stoppt Autofahrer ohne Führerausweis in Sursee

Auf dem Weg zu einem Termin bei der Polizei überfuhr ein 22-jähriger Mann eine Stoppstrasse. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Autofahrer gar keinen Führerausweis besitzt.

Weiterlesen

Junge Grüne Jonas Heeb und Jona Studhalter kündigen Rücktritt an

Jonas Heeb und Jona Studhalter leiten seit über drei Jahren die Jungen Grünen Kanton Luzern. In dieser Zeit konnten die Jungen Grünen beachtliche Erfolge verbuchen. Nach den kommunalen Wahlen im März 2020 treten die beiden Co-Präsidenten zurück und geben die Verantwortung weiter.

Weiterlesen

Präsident Ramon Bisang der Jungfreisinnigen Kanton Luzern tritt zurück

Der 23-Jährige leitete die letzten 2,5 Jahre die Jungfreisinnigen Luzern. Unter ihm wurde ein starker Fokus auf Referenden und Initiative gelegt. So waren die JFLU bei mehreren Kampagnen aktiv dabei. Als Höhepunkt zählt hier sicher, dass die JFLU die sammelstärkste Kantonalsektion aller Parteien beim Geldspielgesetz-Referendum war.

Weiterlesen

Stadt Kriens: Öffentliche Auflage für Pilatus Arena

Die Stadt Kriens führt vom 7. Januar bis 5. Februar 2020 die öffentliche Auflage für den Bebauungsplan und die Teilzonenplanänderung Pilatus Arena durch. Nach einem öffentlichen Mitwirkungsverfahren und der ersten Lesung im Parlament ist dies der nächste Schritt, damit das Projekt realisiert werden kann.

Weiterlesen

Notschlafstelle Luzern zieht an den Neuweg 3

Die Notschlafstelle und das «Wohnhuus» des Vereins Jobdach Luzern sollen in der Liegenschaft der GSW Luzern am Neuweg 3 ein neues Zuhause erhalten. Damit soll die Zukunft dieser wichtigen Angebote des Vereins Jobdach langfristig gesichert werden.

Weiterlesen

Kanton Zug: Mehrere Uber-Fahrer verzeigt

Am Wochenende hat die Zuger Polizei Uber-Fahrer kontrolliert. Sechs von ihnen wurden wegen nicht Einhalten der Vorschriften gegen die Arbeits- und Ruhezeiten verzeigt.

Weiterlesen

Zug: Drogenkurier verhaftet

Die Zuger Polizei hat am Freitag (10. Januar 2020) einen sogenannten Bodypacker festgenommen. Der 21-Jährige hatte in seinem Körper mehrere Fingerlinge. Der Nigerianer hielt sich zudem rechtswidrig in der Schweiz auf.

Weiterlesen

Kanton Zug: Polizei stoppt mehrere «Iglufahrer»

Viele kennen die Situation: Man hat es eilig und will möglichst schnell mit dem Fahrzeug von A nach B fahren, doch der Wagen ist von Schnee und Eis bedeckt. Rasch ein Guckloch in die Frontscheibe kratzen und los geht die Fahrt. Doch das reicht nicht.

Weiterlesen

Cham: Grosse Menge Feuerwerk falsch gelagert

Eine Handelsfirma wollte diverse Pyrotechnikartikel verkaufen und hat dabei gleich gegen mehrere Gesetze und Richtlinien betreffend Verkauf, Lagerung und Transport verstossen. Der Geschäftsführer sowie ein Mittelsmann, der die Ware zum Verkauf anbot, wurden verzeigt.

Weiterlesen

Brand eines Bauernhauses in Neudorf

Freitag Nacht brach in Neudorf in einem Bauernhaus mit Anbau ein Brand aus. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude erlitt Totalschaden. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Weiterlesen

Steinhausen: Wohnung nach Brand unbewohnbar

Nachdem in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen ist, ist die betroffene Wohnung nicht mehr bewohnbar. Die Gemeinde Steinhausen organisiert eine Ersatzunterkunft. Die Brandursache steht noch nicht fest.

Weiterlesen

Zug: Autofahrer mit Alkohol im Blut aber ohne Licht unterwegs

Am Dienstagabend (7. Januar 2020) fiel einer Polizeipatrouille ein Auto auf, das unbeleuchtet umherfuhr. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Lenker betrunken war.

Weiterlesen

Baar und Hünenberg: Lieferwagen, Wein, Räder und Esswaren gestohlen

Unbekannte Langfinger sind in den letzten Tagen mehrmals aktiv gewesen. Auf der Flucht vor der Polizei verursachten sie einen Selbstunfall und flüchteten zu Fuss.

Weiterlesen

Zug und Oberägeri: Eine verletzte Person und zweimal Totalschaden

Innerhalb kurzer Zeit haben sich auf den Zuger Strassen zwei Verkehrsunfälle ereignet. Eine Frau wurde verletzt, zwei Fahrzeuge sind ein Fall für den Schrottplatz.

Weiterlesen

Cham: 88-jähriger Velofahrer verunfallt

Ein 88-jähriger Mann stürzt mit seinem Velo im Kreisel und wird erheblich verletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Weiterlesen

Das Führen eines Sexbetriebes ist ab 2020 im Kanton Luzern bewilligungspflichtig

Der Kantonsrat hat im Herbst 2019 eine Anpassung des Gewerbepolizeigesetzes beschlossen. Ab 1. Januar 2020 benötigen Sexbetriebe ab einer Grösse von mehr als zwei Sexarbeiterinnen oder -arbeitern eine Betriebsbewilligung. Diese wird von der Gewerbepolizei erteilt.

Weiterlesen

Autofahrer nach Flucht festgenommen

Am Dienstag, 7. Januar 2020, nahm die Luzerner Polizei in der Stadt Luzern einen Mann fest. Dieser fiel vorgängig auf der Autobahn A14 durch seinen unsichere Fahrweise auf. Als die Polizei den Autofahrer kontrollieren wollte, flüchtete dieser. Nach einer Kollision mit einem Begrenzungsstein liess der Mann das Auto stehen und rannte davon. Er konnte schliesslich an der Maihofstrasse festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass er das Auto kurze Zeit vorher im Kanton Aargau entwendet hatte.

Weiterlesen

Absturz eines Kleinflugzeuges in Schongau – Pilot identifiziert

Gestern Nachmittag ist ein Flugzeug der Marke Cessna im Gebiet des Rüedikerwaldes in Schongau abgestürzt. Der Pilot kam dabei ums Leben. Der Pilot konnte in der Zwischenzeit identifiziert werden. Es handelt sich um einen 78-jährigen Schweizer. Derzeit sind die Bergungsarbeiten der Wrackteile am Laufen.

Weiterlesen

Luzerner Polizei sucht Nachwuchs und stellt den Polizeiberuf vor

Schnell – kompetent – hilfsbereit: Unter diesem Slogan ist die Luzerner Polizei tagtäglich während 24 Stunden für die Luzerner Bevölkerung im Einsatz. Was es braucht, um den Polizeiberuf erlernen zu können, zeigt die Luzerner Polizei am Montag, 13. Januar 2020 um 19:00 Uhr an einem kostenlosen Info-Anlass im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern.

Weiterlesen

Fünf Anzeigen wegen vereisten Autoscheiben in der Stadt Luzern

Die Luzerner Polizei hat am frühen Montagmorgen in der Stadt Luzern mehrere Autofahrer angehalten, welche mit vereisten Autoscheiben durch die Stadt fuhren. Fünf Lenker wurden angezeigt. Eine Fahrt mit vereisten Autoscheiben ist sehr gefährlich, weil das Sichtfeld stark eingeschränkt ist. Die fehlbaren Autofahrer müssen mit beträchtlichen Bussen oder gar Geldstrafen rechnen.

Weiterlesen

Sprayer verursachen Sachschaden in der Höhe von 50'000 Franken in Emmenbrücke

In der Silvesternacht haben Unbekannte in Emmenbrücke mehrere Gebäude, Objekte und Fahrzeuge versprayt. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 50'000 Franken. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Selbstunfall mit 1.4 Promille in Ohmstal

Am frühen Freitagmorgen verursachte ein Autofahrer in Ohmstal einen Selbstunfall. Der Mann wurde vom Retttungsdienst 144 in das Spital gebracht.

Weiterlesen

Betrunken und unter Drogeneinfluss Selbstunfall verursacht und Passanten massiv gefährdet

Am Dienstagabend gefährdete ein Autofahrer in der Stadt Luzern auf seiner Fahrt durch die Stadt Luzern mehrere Passanten. Der Mann war alkoholisiert und unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs und verursachte mehrere Sachbeschädigungen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Brand Einfamilienhaus in Rain

Am Mittwochmorgen brannte in Rain ein Einfamilienhaus nieder. Die Brandursache ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Nach Drogenübergabe zwei Personen in Zug festgenommen

Zivile Fahnder der Zuger Polizei haben in der Zuger Innenstadt mehrere Drogenübergaben beobachtet. Ein Mann und eine Frau wurden festgenommen.

Weiterlesen

Zug: Ladendieb aus Kroatien festgenommen, bestraft und ausgeschafft

Ein Mann hat gleich mehrfach gegen das Gesetz verstossen. Der 37-jährige Kroate wurde bestraft und aus der Schweiz ausgeschafft.

Weiterlesen

Zwei Mitarbeitende der Zuger Polizei per sofort freigestellt

Nachdem ein privater E-Mail-Verkehr von und zwischen zwei Mitarbeitenden der Zuger Polizei an die Öffentlichkeit gelangt ist, wurden die beiden Angestellten der Zuger Polizei freigestellt. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Weiterlesen